Suse und Metrowerks kooperieren

Codewarrior wird kommerzielles Entwicklungs-Tool für Suse-Linux

Der Anbieter von Entwicklungs-Tools Metrowerks und der Nürnberger
Linux-Distributor Suse GmbH sind eine strategische Partnerschaft eingegangen.
Die dazu abgeschlossene Vereinbarung sieht vor, daß die
Software-Entwicklungsumgebung Codewarrior als erstes kommerzielles Integrated
Development Environment (IDE) auf Suse-Linux portiert wird.

„Unsere Zusammenarbeit mit Metrowerks wird die weltweite Akzeptanz von Linux
weiter stärken“, sagte der Leiter des Business Development bei Suse, Stefan
Werden. Der Suse-Geschäftsführer Roland Dyroff ergänzte: „Indem wir das
benutzerfreundliche Entwicklungs-Tool Codewarrior für die Suse Linux-Plattform
verfügbar machen, werden wir die Gemeinschaft der Software-Entwickler, die
Applikationen für Suse Linux schreiben, weiter vergrößern“.

Codewarrior für Suse-Linux ist ein Tool-Set bestehend aus Editoren, Browser,
Projekt-Management, Compilern, Debuggern und anderen Entwicklungs-Tools in
einer grafischen Entwicklungsumgebung. Die Codewarrior IDE reduziert die
Entwicklungszeiten für Applikationsprogrammierer. Entwickler, die Codewarrior
bereits auf anderen Plattformen nutzen, können unter Suse-Linux programmieren,
ohne ein neues Tool-Set zu lernen.

Anfang April hatte Metrowerks bereits mitgeteilt, sein Werkzeug auf
Red-Hat-Linux portiert zu haben.

Codewarrior für Suse-Linux, GNU Edition, ist voraussichtlich ab Juli 1999
verfügbar und wird 199 Mark (ohne Mwst.) kosten.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert
wird.

Experten beantworten darin technische Fragen jeder Art und helfen mit
Ratschlägen zu Installation und Betrieb weiter. Sowohl Einsteiger als auch
versierte Linux-Nutzer haben im
ZDNet-Linux-Diskussionsforum
Gelegenheit zum Informationsaustausch mit
Gleichgesinnten.

Kontakt: Suse, Tel.: 0911/7405331

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Suse und Metrowerks kooperieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *