3Com legt zu

Besonders der Gewinn befriedigt

3Com Corporation gab für das Ende Mai abgeschlossene Geschäftsjahr 1999
Zuwächse bekannt. Der Umsatz legte gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr
um rund 6,5 Prozent auf 5,8 Milliarden Dollar zu. Mittlerweile habe der Umsatz
mit Netzwerk-Systemlösungen genauso viel Umsatz eingefahren, wie das Geschäft
mit Client-Access-Produkten, so das Unternehmen.

Der Gewinn betrug 403,9 Millionen Dollar oder 1,09 Dollar je Aktie nach
vergleichsweise mageren 30,2 Millionen Dollar oder acht Cent pro Anteilschein
vor einem Jahr.

Die deutsche Zweigstelle, die 3Com GmbH mit Sitz in München, steigerte ihren
Umsatz im Laufe des Geschäftsjahres um 28 Prozent. Geschäftsführer Thomas
Peters strebt nach eigenem Bekunden für das soeben begonnene Geschäftsjahr 2000
einen Umsatz von einer Milliarde Mark an.

Kontakt: 3Com, Tel.: 089/992200

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3Com legt zu

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *