Real Player kann bald Liquid-Audio-Musik spielen

Liquid Audio und Real Networks kooperieren

Liquid Audio und Real Networks arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines kostenlosen Liquid Plug-In für das Real System. Nutzer der Real Jukebox sollen so Liquid Tracks in CD-Qualität kaufen und auf ihre Computer herunterladen können.

Liquid Audio ist ein format-neutrales Distributionssystem. Rund 250 Labels nutzen zur Zeit Liquid Audio zum digitalen Vertrieb ihrer Musik in annähernd CD-Qualität über das Internet.

Durch die offene Architektur soll das Liquid Music System auch in der Lage sein, den neuen Kopierschutz für digitale Musik, der zur Zeit von der Secure Digital Music Initiative SDMI der RIAA entwickelt wird, zu unterstützen.

Kontakt: TCP/IP GmbH, Tel.: 030/44336631

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Real Player kann bald Liquid-Audio-Musik spielen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *