Buecher.de erhöht Kapital

Neu: E-Service-Center und Kundenbeirat

Der Münchener Internet-Buchhändler Buecher.de will neben Amazon.de und BOL.de weiter bestehen. Deshalb erhöht das Unternehmen jetzt sein Eigenkapital um zwölf Millionen Mark. Es steigt damit auf rund 15 Millionen Mark. Der Börsengang sei noch für dieses Jahr vorgesehen, teilte das Unternehmen mit.

Die Zahl der Online-Bestellungen habe sich im Vorjahr um das Vierzigfache gesteigert. Um die Kunden besser betreuen zu können, richtet Buecher.de zusammen mit dem indischen Softwareunternehmen „Aditi“ ein „E-Service-Center“ ein.

Um den Service weiter zu verbessern, hat der Internet-Buchhändler zudem einen Kundenbeirat gegründet, dem 20 Personen angehören, die regelmäßig bei Buecher.de bestellen. Sie sollen den Service testen und Verbesserungsvorschläge machen.

Kontakt: Buecher.de, Tel.: 089/7244140

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Buecher.de erhöht Kapital

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *