Halb Amerika ist computerisiert

Studie: 50 Prozent der US-Haushalte besitzen jetzt einen PC

Die Hälfte aller Haushalte in den USA verfügen nun über einen PC. Vor einem Jahr waren es noch 42 Prozent. Das zeigt eine neue Studie des Marktforschungsunternehmens Odyssee aus San Francisco.

Weiter ergab die Studie, daß inzwischen 33 Prozent der US-Haushalte das Internet nutzen – gegenüber 23 Prozent vor zwölf Monaten. 47 Prozent dieser Online-Haushalte haben im letzten halben Jahr Waren über das Netz bestellt. Vor einem Jahr hatte die Quote bei 30 Prozent gelegen.

Zum Vergleich: Im Februar hatte das Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) eine Studie vorgelegt, wonach die Zahl der deutschen Surfer in den letzten sechs Monaten um 40 Prozent auf insgesamt 8,4 Millionen gestiegen ist.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Halb Amerika ist computerisiert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *