Deutsches Excite baut Angebot aus

Suchdienst integriert neun neue Channels

Der Web-Suchdienst Excite Europe seine deutsche „Portal-Site“ (www.excite.de) ausgebaut und neun neue Channels integriert.

Die Channels heißen „Auto“, „Auktionen“, „Kleinanzeigen“, „Kunst und Kultur“, „Lifestyle“, „Immobilien und Wohnen“, „Bildung“, „Gesundheit und Fitness“ und „Spiele“. In letzterem finden Nutzer unter anderem die Funktion „Chat and Play“, mit der sich Teilnehmer während eines Spiels miteinander unterhalten können.

Kontakt: Excite, Tel.: 0044-171-447-1800

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsches Excite baut Angebot aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *