Excite und @Home Network fusionieren

Abkommen unterzeichnet / Breitband-"Portal" angestrebt

Der US-Breitbandservice-Anbieter @Home Network und die Suchmaschine Excite haben ihre Fusion mitgeteilt. Nach dem aktuellen Stand der Aktien beider Firmen ist das neue Gemeinschaftsunternehmen rund 6,7 Milliarden Dollar wert.
Der Vertrag sieht vor, daß alle Excite-Aktionäre 1,041902 Aktien von @Home erhalten. Der Deal soll in drei Monaten abgeschlossen sein, die Zustimmung der Anteilseigner und der Kartellbehörden vorausgesetzt. Die Vorstände der beiden Firmen haben bereits grünes Licht gegeben.
Excite wird damit ein Tochterunternehmen von @Home. Der Excite-Chef George Bell wird diese Funktion weiterhin ausüben. Über ihm steht jedoch der @Home-Boß Tom Jermoluk.
Das neue Unternehmen soll die Breitband-Techniken von @Home nutzen, um die „Portal-Site“ von Excite aufzumotzen. @Home versorgt nach eigenen Angaben gegenwärtig 60 Millionen Haushalte weltweit mit einem Hochgeschwindigkeitszugang.
Kontakt: @Home Network, Tel.: 001-650-5695000; Excite, Tel.: 001-415-5686000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Excite und @Home Network fusionieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *