PayPal will eigene Kreditkarte mit 2 Prozent Cashback bringen

von Anja Schmoll-Trautmann

Bislang beschränkte sich der Service auf Finanztransaktionen im Web, künftig soll es aber auch eine Kreditkarte mit 2 Prozent Cashback von PayPal geben. Für die 210 Millionen Kunden fallen dabei laut Anbieter keine Gebühren an. weiter

Skype mit PayPal-Integration

von Stefan Beiersmann

Sie steht in 22 Ländern zur Verfügung, darunter Deutschland und Österreich. Weitere Voraussetzung ist eine aktuelle Version der Skype-App für Android oder iOS. Die Zahlung erfolgt direkt aus einem Chat heraus. weiter

Paypal unterstützt Überweisung per Siri

von Bernd Kling

Die iOS-App des Bezahldienstes integriert sich mit Apples Sprachassistent. Nutzer von iPhones und iPads können per Sprachbefehl Geld überweisen und auch anfordern. Paypal rechnet mit einer weiteren starken Zunahme von P2P-Transaktionen. weiter

Mastercard und Paypal erweitern Partnerschaft

von Florian Kalenda

Mastercards werden zu einer Bezahloption innerhalb von Paypal lassen sich damit ohne vorherige Einbindung auch in Paypal Wallet nutzen. Ein ähnliches Abkommen besteht seit Juli zwischen Paypal und Visa. Der Dienst wappnet sich damit gegen Android und Apple Pay. weiter

Elektronisches Bezahlen: Paypal kooperiert mit Visa

von Stefan Beiersmann

Nutzer können Visa-Karten nun als gleichberechtige PayPal-Zahlungsmethode hinterlegen. Paypal erhält als Gegenleistung Zugriff auf Visas Token-Service. Kunden können also im Einzelhandel, der Visa-Karten akzeptiert, künftig auch berührungslos per Paypal bezahlen. weiter

Neue Paypal-App rückt P2P-Transaktionen in den Mittelpunkt

von Florian Kalenda

Der Startbildschirm zeigt gleich unter dem aktuellen Guthaben die Option "Senden und anfordern". Solche direkten Überweisungen haben laut Paypal in den letzten zwei Jahren um 100 Prozent zugelegt. Insgesamt kommt ein Viertel aller Transaktionen inzwischen von Mobilgeräten weiter

Paypal testet neue Plattform Commerce

von Florian Kalenda

Sie ermöglicht auch kleinen Händlern Buy-Buttons in beliebigen Angeboten - etwa E-Mails und Sozialen Netzen. Damit will Paypal zu seinen Wurzeln als Werkzeuganbieter für Shops zurückkehren. Die Technik stammt aus der Übernahme von Modest im August 2015. weiter

Neue Phishing-Mails sprechen Paypal-Nutzer mit korrekter Anrede an

von Björn Greif

Kriminelle wollen so an die Kontoinformationen der Empfänger gelangen. Offenbar verfügen sie über einen anderswo entwendeten Adressbestand. Die Nachrichten weisen auf ein angebliches Problem bei einem Online-Einkauf hin. Ein Link zur Stornierung der Transkation führt zu einer Phishing-Seite. weiter

Paypal-Konto von Sicherheitsblogger Brian Krebs gehackt

von Bernd Kling

Der Täter versuchte, Geld an eine mit der Terrormiliz Islamischer Staat verbundene Hackergruppe zu überweisen. Trotz aktiver 2-Faktor-Authentifizierung konnte er das Konto durch einen Anruf beim Paypal-Support übernehmen. Für die Passwort-Rücksetzung genügte die Beantwortung weniger Fragen mit leicht zugänglichen Antworten. weiter

Banken-Konsortium führt Online-Bezahlverfahren Paydirekt ein

von Björn Greif

Es konkurriert mit Diensten wie Paypal und bietet ebenfalls einen Käuferschutz. Durch Verwendung eines Zwischenkontos erhalten Händler keine Bankdaten, sondern nur den Benutzernamen. Zunächst steht das Angebot etwa Kunden von Commerzbank, Deutsche Bank sowie einigen Volks- und Raiffeisenbanken offen. weiter

Falsche PayPal-App: Banking-Trojaner greift Nutzer in Deutschland an

von Stefan Beiersmann

Angeblich von PayPal stammende Spam-E-Mails enthalten Links zu einer schädlichen App. Sie installiert einen Trojaner, der umfangreiche Berechtigungen einfordert. Ohne ist er immer noch in der Lage, sich vor dem Nutzer zu verstecken und persönliche Daten zu stehlen. weiter

Paypal startet URL-basierten Bezahldienst Paypal.me

von Florian Kalenda

Jeder Anwender erhält eine Adresse nach dem Schema paypal.me/username. Beispielsweise kann man per Linkversand zur Rückzahlung von Schulden auffordern. Anders als bei einer E-Mail-Adresse kann der Link auch beliebig im Impressum oder in Social-Networking-Profilen angegeben werden, ohne Spam fürchten zu müssen. weiter

Paypal One Touch fürs Web startet in Deutschland

von Florian Kalenda

Dies gilt auch für Österreich und Schweiz. Wer per Checkbox bei Paypal angemeldet bleibt, kann in kompatiblen Shops ohne Registrierung oder Log-in zahlen. Auch die Liefer- und Rechnungsadresse bekommt der Händler von Paypal. weiter

Paypal kauft Mobile-Commerce-Start-up Modest

von Florian Kalenda

Einer von Modests Gründern war Chief Technology Officer von Barack Obamas Wahlkampfteam 2012. Modests Werkzeuge erleichtert Shop-Einbindung in Apps oder Drittanbieter-Seiten. Paypal will so seine eigene Plattform Braintree im Bereich Contextual Commerce verstärken. weiter