Paypal One Touch fürs Web startet in Deutschland

von Florian Kalenda

Dies gilt auch für Österreich und Schweiz. Wer per Checkbox bei Paypal angemeldet bleibt, kann in kompatiblen Shops ohne Registrierung oder Log-in zahlen. Auch die Liefer- und Rechnungsadresse bekommt der Händler von Paypal. weiter

Paypal kauft Mobile-Commerce-Start-up Modest

von Florian Kalenda

Einer von Modests Gründern war Chief Technology Officer von Barack Obamas Wahlkampfteam 2012. Modests Werkzeuge erleichtert Shop-Einbindung in Apps oder Drittanbieter-Seiten. Paypal will so seine eigene Plattform Braintree im Bereich Contextual Commerce verstärken. weiter

Offiziell bestätigt: Ebay verkauft seine Firmenkundensparte

von Rainer Schneider

Ein Konsortium rund um den Private-Equity-Investor Permira hat Ebay Enterprise für 925 Millionen Dollar übernommen. Am 17. Juli wird zudem die Tochter Paypal ausgegliedert. Ebay will sich künftig offenbar auf sein Kerngeschäft, den Online-Handel, konzentrieren. weiter

Amazon, Apple, Google und Paypal schließen griechische Nutzer aus

von Björn Greif

Mit griechischen Kreditkarten oder Konten lassen sich keine Online-Einkäufe mehr bei den Anbietern tätigen. Selbst der Kauf eines 99-Cent-Songs bei iTunes wird blockiert. Paypal führt aufgrund der Kapitalverkehrskontrollen keine Auslandstransaktionen mehr durch. weiter

Ebay bringt Paypal am 20. Juli an die Börse

von Stefan Beiersmann

Die Aufspaltung findet nun offiziell am 17. Juli statt. Jeder Ebay-Aktionär erhält auch eine Paypal-Aktie. Schon Anfang Juli startet der Handel mit Ebay-Aktien, deren Besitzer keinen Anspruch auf Paypal-Papiere haben. weiter

Ebay spaltet Paypal im dritten Quartal ab

von Florian Kalenda

Der Bereich Bezahldienste einschließlich Paypal machte im ersten Quartal 14 Prozent mehr Umsatz. Die Einheit Marketplaces verbuchte hingegen minus 4 Prozent. Ihr künftiger CEO Devin Wenig will durch Erleichterungen für Privatverkäufer eine Stabilisierung erreichen. weiter

Vor Paypal-Ausgliederung: Ebay holt drei neue Manager

von Florian Kalenda

Es präsentiert einen neuen Chef von Ebay Nordamerika sowie von Stubhub sowie einen Chefsyndikus. Sie verstärken das Team des designierten CEOs Devin Wenig. Der aktuelle CEO John Donahoe wechselt in den Aufsichtsrat von Paypal. weiter

PayPal kauft Apple-Pay-Konkurrenten Paydiant

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich rund 280 Millionen Dollar. Paydiants NFC-Technologie integriert PayPal in seine Bluetooth-Kartenleser PayPal Here. Zu Paydiants Kunden wiederum zählen Subway, Walmart und Target. weiter

PayPal Plus weitet Käuferschutz auf andere Bezahlmethoden aus

von Björn Greif

Das neue Angebot zur Zahlungsabwicklung richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Online-Händler. Sie erhalten damit eine zentrale Übersicht über alle Zahlungen in ihrem Shop. Außer PayPal selbst werden Lastschrift und Kreditkarte sowie künftig auch Zahlung auf Rechnung unterstützt. weiter

Ebay entlässt 2400 Mitarbeiter

von Florian Kalenda

Dies entspricht 7 Prozent der Belegschaft. Gerüchte hatten "mindestens 3000" Entlassungen vorhergesagt. Die Abspaltung von Paypal wird plangemäß vorangetrieben. Ebay erwägt inzwischen auch eine Abspaltung seiner Dienstleistungssparte Ebay Enterprise. weiter

Paypal Here unterstützt Microsoft Surface Pro 3 und Lumia-Reihe

von Florian Kalenda

Paypal interessiert sich besonders für die große Zahl an Windows-Entwicklern. Angeblich befassen sich allein 20.000 von ihnen mit Kassen- und Bezahlsystemen. Über ein SDK ist nun die Integration des Paypal-Kartenlesegeräts möglich. In Deutschland bietet Paypal den Dienst weiter nicht an. weiter

Angebliches LizardSquad-Mitglied in Großbritannien verhaftet

von Florian Kalenda

Die Polizei bestätigt nur eine Untersuchung von Paypal-Betrugsfällen. Berichten zufolge handelt es sich aber um Vinnie Omari von LizardSquad. In Finnland wurde parallel ein mögliches weiteres Mitglied der Gruppe namens "Ryan" aufgespürt. weiter

Apples Online-Store unterstützt Paypal

von Florian Kalenda

Dies kommt überraschend: Apple hatte Paypal wegen einer Samsung-Partnerschaft bei Apple Pay ausgebootet. Künftig macht es in den USA auch zinslose Kredite via Paypal Credits verfügbar. In App Store und bei iTunes kann man traditionell auch mit Paypal zahlen. weiter

Wegen Samsung-Partnerschaft: Paypal für Apple Pay nicht berücksichtigt

von Bernd Kling

Paypal sollte angeblich als "bevorzugtes Bezahlverfahren" bei Apple Pay integriert werden. Das Unternehmen vereinbarte jedoch mit Samsung, bei Bezahlvorgängen auch den Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S5 zu unterstützen. Darüber war Apple offenbar so aufgebracht, dass es Paypal von jeder Teilnahme an seinem NFC-Bezahldienst ausschloss. weiter