Palm veröffentlicht WebOS 1.4.5

von Stefan Beiersmann

Das Update verbessert den Browser des Mobilbetriebssystems. Außerdem stopft es mehrere Sicherheitslücken. Es unterstützt auch die finale Version des WebOS Plug-in Development Kit. weiter

Hewlett-Packard schließt Übernahme von Palm ab

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Palm-CEO Jon Rubinstein berichtet ab sofort an den Chef von HPs Personal Systems Group, Todd Bradley. Mit der Zustimmung der Palm-Aktionäre hat HP vor kurzem die letzte Hürde genommen. Die Transaktion hat eine Wert von 1,2 Milliarden Dollar. weiter

Palm-Aktionäre genehmigen Übernahme durch Hewlett-Packard

von Michelle Meyers und Stefan Beiersmann

Am Freitag fand eine außerordentliche Versammlung der Anteilseigner statt. Die Transaktion wollen die beiden Unternehmen nun zum 1. Juli abschließen. Anfang Juni legte Palm einen Rechtsstreit mit klagenden Aktionären bei. weiter

Palm legt Rechtsstreit mit Aktionären bei

von Björn Greif und Erica Ogg

In dem Fall ging es um die Übernahme durch HP. Die Anteilseigner hatten Palm-CEO Jon Rubinstein vorgeworfen, nicht auf ein besseres Angebot gewartet zu haben. HP hatte 5,70 Dollar pro Aktie geboten. weiter

Wichtiger WebOS-Designer verlässt Palm in Richtung Apple

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Rich Dellinger war für das Benachrichtigungssystem von WebOS verantwortlich. Seinen neuen Job als Senior User Interface Designer hat er schon am 1. Juni angetreten. Damit verliert Palm in weniger als zwei Monaten drei leitende WebOS-Entwickler. weiter

HP: Wir haben Palm nicht wegen der Smartphones übernommen

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Die 1,2 Milliarden Dollar hat HP wegen des geistigen Eigentums von Palm bezahlt. CEO Mark Hurd sieht WebOS als "eine von zwei" Plattformen für kompakte Geräte mit Web-Connectivity. "Das ist ein sehr wertvolles Geschäftsmodell." weiter

Palm verliert führenden Entwickler an Google

von Andrew Nusca und Stefan Beiersmann

Matias Duarte leitete das für die Benutzeroberfläche von WebOS verantwortliche Team. Zuvor war er Chef-Designer bei Helio und Danger. Bei seinem neuen Arbeitgeber bekleidet er die Position des User Experience Director für Android. weiter

Hewlett-Packard will WebOS auch für Drucker nutzen

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Das kündigt CEO Mark Hurd an. Es soll eine Serie solcher Geräte geben. Daneben sind Tablets, Smartphones und Netbooks mit WebOS geplant. Das Druckergeschäft generiert über 20 Prozent des Umsatzes von HP. weiter

Palm-Übernahme ging Bieterwettstreit voraus

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Mindestens fünf Firmen waren am Kauf des Handyherstellers interessiert. HP musste sein Kaufangebot von 4,75 auf 5,70 Dollar je Aktie erhöhen. Zwischenzeitlich waren sogar 6 bis 7 Dollar je Aktie im Gespräch. weiter

HP-Tablet mit WebOS soll noch 2010 erscheinen

von Florian Kalenda

Das Betriebssystem kommt aus der Palm-Übernahme. Es kommt bisher nur auf Smartphones zum Einsatz. Das Windows-7-Tablet "Slate" stellt HP möglicherweise ein. Vorabtester beschreiben es als interessant, aber langsam. weiter

Hewlett-Packard kauft Palm für 1,2 Milliarden Dollar

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das Angebot von 5,70 Dollar je Aktie liegt 23 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs. HP will mit Palms WebOS seine Strategie für mobile Geräte ausbauen. Palm-CEO Jon Rubinstein wechselt voraussichtlich zum neuen Eigentümer. weiter

Palm verliert führenden Softwareentwickler

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Senior Vice President Michael Abbott verlässt das Unternehmen zum 23. April. Andere Führungskräfte will Palm mit einem Retention Program halten. Sie erhalten Aktienpakete und Bonuszahlungen. weiter

Palm-Aktien steigen aufgrund von Übernahmegerüchten

von Anita Klingler und Sam Diaz

Am Freitag schoss der Wert um weitere zwölf Prozent in die Höhe. Schon am Mittwoch hatten die Palm-Aktien um 20 Prozent zugelegt. Lenovo und HTC sind angeblich an einer Übernahme interessiert. weiter

Comscore: Android baut Marktanteil in den USA weiter aus

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Neun Prozent der US-Handynutzer zwischen Ende November 2009 und Ende Februar 2010 besitzen ein Android-Smartphone. Der Zuwachs liegt bei 5,2 Prozentpunkten. Marktführer RIM steigert seinen Anteil um 1,3 Punkte auf 42,1 Prozent. weiter

Palm enttäuscht mit elftem Quartalsverlust in Folge

von Sam Diaz und Stefan Beiersmann

Der Fehlbetrag schrumpft gegenüber dem Vorjahresquartal um 73 Prozent auf 22 Millionen Dollar. Der Umsatz vervierfacht sich nahezu auf 350 Millionen Dollar. CEO Jon Rubinstein räumt Fehler ein, sieht sein Unternehmen aber auf einem guten Weg. weiter

Unreal Engine 3 läuft auf Palm Pre

von Florian Kalenda und Josh Lowensohn

Die Entwickler hatten für die Portierung nur zwei Wochen Zeit. Im Gegensatz zur iPhone-Version ist unter WebOS Multitasking während eines Spiels möglich. Epic Games räumt den Smartphone-Versionen hohe Priorität ein. weiter