Huawei will in Asien und Europa wachsen

von Florian Kalenda

NTT DoCoMo will das Ascend D1 ins Programm nehmen. Das High-End-Gerät zum Preis von umgerechnet 100 Dollar wäre das erste China-Handy auf dem japanischen Markt. Auch ein portugiesischer Mobilfunknetzbetreiber setzt auf Huawei-Hardware. weiter

Patentverstoß: ITC ermittelt gegen Acer, Amazon und Samsung

von Stefan Beiersmann

Die Klage richtet sich gegen insgesamt 13 Firmen. Darunter sind auch Garmin, HTC, LG und Nintendo. Ihre elektronischen Geräte wie Smartphones, Modems und Tablets sollen ein Patent für einen "Prozessor mit variablen Taktgeschwindigkeiten" verletzen. weiter

Forscher: „Huawei-Router sind voller Lücken“

von Stefan Beiersmann

Eine Hintertür für Regierungen hält Felix Lindner für "gar nicht notwendig". Die Hardware kommt vor allem bei ISPs in Asien, Afrika und dem Mittleren Osten zum Einsatz. Ein Angreifer könnte die Kontrolle übernehmen und sämtlichen Datenverkehr abfangen. weiter

Huawei steigt zum führenden Telekom-Ausrüster auf

von Florian Kalenda

Nach dem für die erste Jahreshälfte 2012 gemeldeten Umsatz hat es erstmals Ericsson übertroffen. Es wächst gegen den Branchentrend. Der CFO der chinesischen Firma gibt sich auch für die zweite Jahreshälfte vorsichtig optimistisch. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

von Anja Schmoll-Trautmann

Von Nokia kommen das 808 PureView mit 41-Megapixel-Kamera sowie drei Asha-Modelle. Huawei startet mit dem Ascend P1. Samsung bringt unter anderem das Galaxy Beam und das Omnia M, LG das Optimus L5 und RIM den Blackberry Curve 9320. weiter

Huawei beschwert sich im Fall Interdigital bei der EU

von Florian Kalenda

Das US-Unternehmen lizenziert seine Schutzrechte angeblich nicht zu fairen und vernünftigen Bedingungen. Dabei betreffen sie Branchenstandards. Huawei zufolge könnten auch europäische Konsumenten unter höheren Preisen leiden. weiter

Cisco wirft Huawei Nachahmung vor

von Bernd Kling

Nach soliden Quartalsergebnissen gibt der Netzwerkausrüster einen skeptischen Ausblick. Cisco-Manager äußern sich kritisch über den chinesischen Netzwerkrivalen. Beide Unternehmen wollen auf den Heimatmarkt des jeweils anderen expandieren. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Mai

von Anja Schmoll-Trautmann

Huawei bringt mit dem Ascend Y200 ein preiswertes Android-Smartphone, LG das schlanke L7 mit 4,3-Zoll-Display. Motorolas Razr Maxx kommt mit starkem Akku. Samsung will neben dem Galaxy Ace 2, Mini 2 und Pocket auch das S3 liefern. weiter

Android-Smartphone Huawei Ascend Y200: erster Eindruck

von Daniel Schräder

Huaweis Android-Smartphone Ascend Y200 ist ab 30. April für 99,99 Euro inklusive Prepaid-SIM-Karte exklusiv bei Lidl erhältlich. Ab 7. Mai kann es dann zum gleichen Preis auch bei Fonic bestellt werden. ZDNet hat sich das Handy vorab angesehen. weiter

Huaweis Ascend G300: das Android-Smartphone im Test

von Anja Schmoll-Trautmann

Huaweis neues 4-Zoll-Gerät kommt mit 1-GHz-Prozessor und Android 2.3. Ab Mai gibt es das G300 zunächst bei Vodafone - ab Sommer dann auch im offenen Markt. ZDNet hat das preiswerte Modell schon vor dem Start ausführlich getestet. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im April

von Anja Schmoll-Trautmann

HTC bringt das One S, One X und One V mit Android 4.0 in den Handel. LG startet Ende April mit dem L3 aus der L-Style-Serie und Nokia führt das Asha 203 ein. Panasonic kommt mit dem Eluga und Samsung mit dem Galaxy S Advance und dem Y DUOS. weiter

IDC: China ist schon 2012 größter Smartphonemarkt

von Florian Kalenda

Den Führungswechsel nennt Analyst Wong Teck Zhung "unumkehrbar". Auch Brasilien und Indien werden bis 2016 in die Spitzengruppe vorstoßen. Die westlichen Märkte wachsen zwar ebenfalls - aber vergleichsweise nur noch langsam. weiter