Microsoft und Mozilla begeistert von neuem Web-App-Standard

Im Rahmen einer W3C-Sitzung zeigt auch Opera Interesse. "Indexed DB" ermöglicht lokales Speichern von Daten. Das macht Offline-Arbeiten möglich und ist schneller als die Ablage in der Cloud. weiter

Konica Minolta führt Online-Druckshop für Dienstleister ein

Dazu wurde der "Online Print Creator" von Lead-Print an Systeme von Konica Minolta angepasst. Die Abrechnung erfolgt auftragsbasiert. Die Kundenschnittstelle präsentiert sich als Browserwerkzeug - ohne Notwendigkeit eines Downloads. weiter

Bitkom legt Konzept für Cloud-Computing vor

Ein Sechs-Punkte-Plan soll besonders Softwarehäusern bei der Umstellung helfen. Der Branchenverband sieht das Cloud-Modell als nachhaltige Veränderung der IT-Landschaft. Präsident Scheer: "Ich wünsche mir eine Gründungswelle." weiter

Citrix bringt zwei virtualisierte Netzwerk-Lösungen

Branch Repater VPX beschleunigt die Auslieferung von Desktops und Anwendungen im WAN. Access Gateway VPX wickelt den Zugriff auf zentral bereitgestellte Services ab. Beide sind kompatibel zu mandantenfähigen Cloud-Diensten. weiter

CeBIT 2010: Messegesellschaft blickt positiv in die Zukunft

Die Besucherzahlen stabilisierten sich. Technologisch war nahezu überall von Evolution statt Revolution die Rede. 2011 ist die Unterteilung in vier Plattformen geplant: :"CeBIT pro", "CeBIT gov", "CeBIT lab" und "CeBIT life". weiter

SAP startet Hosting-Version von Business All-in-One

Als Technikpartner wurden itelligence und All for One an der Umsetzung beteiligt. Den Vertrieb übernehmen ausschließlich zertifizierte SAP-Partner. Verträge sind ab sofort mit zwei bis vier Jahren Laufzeit möglich. weiter

Vodafone vertreibt jetzt auch Microsoft Online Services

Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen. Es umfasst Exchange Online, SharePoint Online, Office Communications Online und Office Live Meeting. Im Lauf des ersten Quartals 2010 soll es bundesweit verfügbar sein. weiter

Ein Markt im Umbruch: ERP-Systeme für kleine Firmen

Der ERP-Markt für KMU ist in Bewegung: Unternehmen wollen - trotz Krise - Komplettlösungen kaufen, und Hersteller aus dem Ausland drängen nach Deutschland. Über Software-as-a-Service wird dagegen vor allem noch gesprochen. weiter

IBM startet Business-Analytik-Cloud

"Blue Insight" soll mehr als ein Petabyte an Unternehmensdaten zur Verfügung stellen. Bis zu 200.000 Angestellte können über die Cloud-Lösung darauf zugreifen. Es lassen sich über 100 verschiedene Datenquellen abrufen. weiter

Nokia und SAP gründen Joint Venture zur Bekämpfung von Fälschungen

Original1 kombiniert Barcode- und Lieferketten-Lösungen zu einer Software as a Service. Das neue Unternehmen soll noch 2009 in Frankfurt den Betrieb aufnehmen. Mit Sicherheitstechnologie ist zudem Giesecke und Devrient zu 20 Prozent beteiligt. weiter

Cisco übernimmt SaaS-Security-Spezialist ScanSafe

Der Kaufpreis liegt bei 183 Millionen Dollar. Die Transaktion soll noch im Laufe dieses Jahres abgeschlossen werden. Die erworbene Technologien und Dienste ergänzen Ciscos VPN-Client AnyConnect sowie die Ironport-Appliances. weiter

Branchenverband EuroCloud in Brüssel gegründet

Er soll das Interesse an Cloud Computing stärken und die Investitionsbereitschaft fördern. Zum Start existieren nationale Verbände in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und Spanien. Keimzelle des Verbandes ist das französische ASP-Forum. weiter

Compuware übernimmt Web-Dienstleister Gomez

Der Kaufpreis beträgt 295 Millionen Dollar. Die Akquisition wird voraussichtlich im November abgeschlossen werden. Die rund 300 Gomez-Mitarbeiter sollen nahezu alle zu Compuware wechseln. weiter

SAP-Bashing ist out

Die Geschichte von David und Goliath ist mindestens ebenso alt wie die Geschichte vom Angler und seinem Fisch. Verwandt mit diesem Genre ist die Geschichte vom mutigen Journalisten, der ganz alleine den großen, bösen Konzern besiegt. Leider kommt das fast ebenso selten vor wie der Sieg eines David gegen einen Goliath. Schön, wenn man dann wenigstens den Verdacht streuen kann, man könne so eine Geschichte erzählen. weiter

Google erweitert Docs um Formeleditor

Das Modul erzeugt Summen, Funktionen und Wurzeln. Zum US-Schulstart gibt es außerdem die Zeichenformatierungen hoch- und tiefgestellt sowie neue Listenoptionen. Google hat auch die Umfragen-Funktion optimiert. weiter

IBM richtet virtuellen Desktop als Cloud-Dienst ein

Firmen in Europa und Nordamerika soll er ab Oktober zur Verfügung stehen. Es ist nur minimale Hardware nötig - beispielsweise ein Thin-Client oder alter PC. Einzige Voraussetzung ist ein darauf laufender Browser oder Java. weiter

Salesforce steigert Umsatz im zweiten Quartal um 20 Prozent

Die Zahl der Kunden kletterte um 3900 auf über 63.000. Für das dritte und vierte Quartal ist der Anbieter ebenfalls zuversichtlich. Im gesamten Geschäftsjahr 2010 rechnet er mit Umsätzen zwischen 1,27 und 1,28 Milliarden Dollar. weiter

Microsoft: „In Asien setzen sich Cloud-Dienste als erstes durch“

Der Ferne Osten ist besonders stark digital vernetzt. Die zuständige Managerin preist die Vorteile der Business Productivity Online Suite für Microsoft-Partner: Sie können so in den Servicebereich vordringen und regelmäßigen Umsatz generieren. weiter

Google wirbt auf Plakaten für Online-Büroanwendungen

Einen Monat lang gibt es wöchentlich ein neues Motiv. Die Plakate hängen in New York, Boston, Chicago und San Francisco. Sie werben an Straßen mit häufigen Staus mit der Möglichkeit der Telearbeit. weiter

Gartner: Firmen machen durchwachsene Erfahrungen mit SaaS

Nur ein Drittel der Unternehmen möchte mehr Software-Dienste einsetzen. Die Qualität der Services wird nur als mittelmäßig eingeschätzt. Die Analysten empfehlen Verbesserungen bei Technik und Support. weiter

Urheberrecht greift auch bei Application Service Providing

Wird eine Software im Wege des Application Service Providing Geschäftspartnern unbefugt zur Verfügung gestellt, liegt eine Urheberrechtsverletzung auch dann vor, wenn keine Daten übertragen wurden, so das Oberlandesgericht München. weiter

Neue HP-Lösung prüft Risiken von Cloud Computing

Cloud Assure überwacht die Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit von Cloud-Diensten. Dafür stehen Software und Services zur Verfügung. Sie sollen Erkenntnisse über Schwachstellen, Skalierbarkeit und Fehlerursachen liefern. weiter

Esker startet SaaS-Angebot für den Rechnungseingang

Kunden scannen ihre Rechnungen und schicken sie über das Internet zu Esker. Der Anbieter übernimmt Indexierung und Archivierung. Die Übernahme in Buchhaltungs- oder ERP-Systeme ist möglich. weiter

Gartner zweifelt Kostenvorteile durch SaaS an

Die Dienstleistung bringt nur kurzfristig Vorteile. Langfristig kann sie den Marktforschern zufolge teurer sein als gekaufte Software. Auch die Kosten für die Einführungen sind oft nicht geringer als beim Kauf. weiter