CeBIT: HP bringt Cloud-Lösungen für deutsche Behörden

Ausgeliefert werden sie als Teil einer Hosted Privat Cloud. Die Dienste sind auf die Sicherheitsanforderungen des BSI abgestimmt. Die dafür abgestellten Rechenzentren befinden sich ausschließlich in Deutschland. weiter

Amazon automatisiert mit CloudFormation die Konfiguration

Einen Dienst aufzusetzen ist damit dem Anbieter zufolge so einfach wie Backen nach Rezept. Der Kunde definiert benötigte Ressourcen wie Speicher, Berechnungsinstanzen oder Lastausgleich. CloudFormation erzeugt den nötigen Software-Stack. weiter

Google zertifiziert Apps-Reseller

Apps-Partner müssen einen Online-Test bei laufender Webcam bestehen. Er erfolgt in englischer Sprache. Abgefragt werden Theorie und Praxis. Derzeit gibt es weltweit 2500 Reseller für Google Apps. weiter

Nach Erdbeben in Neuseeland: Google startet People Finder

In diesem Dienst kann man online nach den Namen von Personen suchen oder selbst Informationen über Vermisste eingeben. Helfer können den Dienst auch als Gadget auf ihrer Site einbinden. Person Finder läuft auf Google App Engine. weiter

Blue Coat startet Cloud-Sicherheitsdienst für Filialen

Der Preis beträgt pro Anwender und Monat rund 12 Dollar. Der Anbieter sieht seine Lösung als Ergänzung zu Antivirensoftware. Künftige Cloud-Module sollen vor allem WAN-Optimierung ermöglichen. weiter

Tipps für die Auswahl eines Hosting-Dienstleisters

Die effizientere Nutzung von IT-Ressourcen ist der beste Weg, um IT-Kosten zu senken. Outsourcing, Managed Hosting und Virtualisierung tragen dazu bei. Dieser Gastbeitrag für ZDNet gibt Empfehlungen für die richtige Planung und Umsetzung. weiter

IBM Lotuslive kooperiert enger mit Ariba und SugarCRM

Aribas B2B-Datenbank steht künftig innerhalb der Kollaborationsplattform zur Verfügung. SugarCRM bringt sich mit Werkzeugen für Lead Generation und Problembewältigung ein. Seine Software wird LotusLive in Zukunft einbinden. weiter

Sage stellt erste reine Cloud-Applikation vor

Die Buchhaltungs-Applikation Sage One wendet sich in erster Linie an Selbstständige und kleine Unternehmen. Weitere Cloud-Anwendungen sollen in den nächsten ein bis zwei Jahren folgen. Sage One ist ein wichtiger Bestandteil der Web-Strategie von Sage. weiter

Frontrange kündigt SaaS-Lösung für ITSM an

Unternehmen können sie zusammen mit vorhandenen On-Premise-Lösungen nutzen. Im Lauf des Jahres wird sie um zusätzliche Bausteine erweitert. Mittelfristig kommen zudem nach Bedarf nutzbare Business-Services hinzu. weiter

Microsoft startet Online-Version von Dynamics CRM 2011

Sie steht Kunden in den USA, Kanada und 40 weiteren Ländern zur Verfügung. Zur Einführung verlangt Microsoft 31 Euro pro Nutzer und Monat. Die RTM-Version der für den Einsatz auf eigenen Servern gedachten Final soll am 28. Februar erscheinen. weiter

Firefox 4 bekommt IndexedDB als neuen Datenbank-Standard

Er gibt Web-Apps Zugriff auf lokalen Speicher. So kann auch offline auf abgelegte Informationen und Web-Programme zugegriffen werden. Die neunte Beta von Mozillas Browser wird demnächst veröffentlicht; die Final soll im Februar folgen. weiter

Citrix kauft Netviewer

Der Standort Karlsruhe bleibt als "operatives Zentrum" von Citrix Online erhalten. Citrix scheint besonderes Interesse an den europäischen Kunden von Netviewer zu haben. Die Produktpalette weist einige Überschneidungen auf. weiter

Oracle bringt Open Office 3.3 und Version für die Cloud

Die Standard-Edition von Version 3.3 kostet 39 Euro, die Business-Variante 71 Euro. Auch Oracle Office Cloud steht in verschiedenen Ausgaben zur Verfügung. Sie kann entweder auf den eigenen Servern installiert werden oder Oracle übernimmt das Hosting. weiter

Microsoft gibt Release Candidate von Dynamics CRM 2011 frei

Die Final wird im ersten Quartal 2011 erscheinen. Die Online-Version der Kundenmanagement-Software soll ab Januar zur Verfügung stehen. Der Einführungspreis für CRM Online 2011 beträgt 34 Dollar pro Nutzer und Monat. weiter

Salesforce bringt neue Version seiner Plattform Force.com

Sie zielt stärker auf Entwickler ab. Force.com 2 integriert neue Features wie Siteforce, die VMforce Java Tools und die Datenbank Database.com. Salesforce versucht, sich als Anbieter von Platform-as-a-Service-Diensten zu etablieren. weiter

SAP aktualisiert Kollaborationstool StreamWork

Sie steht ab sofort auch über den Google Apps Marketplace zur Verfügung. Anwender können den Dienst über ihr Google-Apps-Konto nutzen. Demnächst soll es zudem eine Blackberry-Version der CDM-Plattform geben. weiter

SaaS: Mietsoftware für Firmen vor dem Durchbruch?

Fast alle Anbieter der IT reden von Cloud und Software-as-a-Service. Konkrete Angebot sind aber eher selten. Visionapp hat eine Service-Plattform entwickelt, mit der sich auch kleine Firmen schrittweise und mit sehr überschaubaren Kosten in das Segment vorwagen können. weiter

Die SaaS-Plattform von Visionapp

Software-as-a-Service ist ein viel genutztes Schlagwort. An konkreten Anwendungen mangelt es aber. ZDNet wirft einen Blick auf die Plattform von Visionapp. weiter

W3C bricht Standardisierung von Web SQL ab

Die Technologie wird nicht mehr offiziell weiterentwickelt. Sie gibt Webanwendungen Zugriff auf lokale Speicher. Microsoft und Mozilla setzen auf den Konkurrenten Indexed DB, der ebenfalls vom W3C standardisiert wird. weiter

EMC bietet Online-Backup-Dienst Mozy nun auch in Deutschland an

Client-Software, Support und Website sind in deutscher Sprache. Angeboten wird eine Variante für Privatnutzer und eine für Unternehmen. Die Preise beginnen bei 4,99 für Privatleute beziehungsweise 3,99 Euro plus 50 Cent pro GByte für Firmen. weiter

Open-Xchange stellt Webdesktop vor

Hoster sollen ihn im kommenden Jahr Firmenkunden anbieten können. Er fasst mehrere Webanwendungen zusammen und ermöglicht die anwendungsübergreifende Nutzung. Der Hersteller sieht ihn als effiziente Verknüpfung von SaaS-Angeboten. weiter

Microsoft verlegt Integrationsplattform BizTalk in die Cloud

Das Angebot wird auf AppFabric plus Windows Azure basieren und 2011 verfügbar sein. Parallel soll es 2012 eine Server-Variante mit denselben Funktionen geben. Das Unternehmen verspricht BizTalk-Kunden engmaschigen Support bei der Umstellung. weiter

Google Docs bekommt Druck- und Synchronisationsdienste

Die Site "Google Operating System" ist auf Hinweise im Quellcode von Google Text & Tabellen gestoßen. Die Google-Entwickler kündigen auch Applikationen von Drittanbietern an. Einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt es aber noch nicht. weiter

Buchhaltung für Einsteiger: vier Angebote im Vergleich

Wer eine kleine Firma betreibt, dem bleibt es nicht erspart, sich mit Buchhaltung zu beschäftigen. ZDNet vergleicht die etablierten Lösungen von Sage und Lexware mit zwei Herausforderern, die auf Cloud Computing setzen. weiter