IBM startet BPM-Service Blueworks Live

Das Software-as-a-Service-Angebot wird am 20. November offiziell vorgestellt. Es dient der Verbesserung von Geschäftsprozessen in kleinen und mittleren Unternehmen. Der Preis beträgt 10 Dollar pro Anwender im Monat. weiter

Cisco, EMC, Orange und VMware gründen Cloud-Allianz

"Flexible 4 Business" will IaaS sowie SaaS-Lösungen für internationale Firmenkunden bereitstellen. Orange dient als Provider. Die Initiative bietet Private Clouds, Backup- und Security-Dienste sowie Unified Communications Services an. weiter

Fraunhofer-Gesellschaft gründet Cloud-Computing-Allianz

Sechs Forschungsinstitute arbeiten in dem Bereich zusammen. Sie entwickeln Strategien, implementieren und überwachen Cloud- sowie SaaS-Lösungen. Den Vorsitz der Allianz übernimmt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). weiter

Studie: SaaS-Preismodelle sind undurchsichtig

"Nutzungsabhängige Bezahlung" beispielsweise bezieht sich häufig auf fixe Anwenderzahlen. Nur 14 Prozent der Anbieter haben einen Preisrechner eingerichtet. 52 Prozent nennen online überhaupt keine Preise. weiter

Microsoft entschuldigt sich für Ausfälle seiner Online-Dienste

Die jüngsten Probleme begannen mit einem Upgrade der Netzwerk-Infrastruktur. Eine erste Fehlerbehebung brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Microsoft will Kunden künftig besser über Störungen seiner Dienste informieren. weiter

Microsoft gibt öffentliche Beta von Dynamics CRM 2011 frei

Die Final erscheint noch in diesem Jahr. Sie läuft unter Windows 7, Vista, XP und Server 2008. Die gehostete Version seiner Kundenmanagement-Lösung will Microsoft künftig außer in den USA und Kanada in mehr als 40 Ländern anbieten. weiter

Microsoft greift Salesforce bei Online-CRM an

Nur Microsoft kann die ganze Palette bieten. Der Konkurrent müsste auf die Größe von Amazon wachsen, um sein Geschäftsmodell langfristig halten zu können. Und Chatter ist "eine Strategie, um ihre installierte Basis ein wenig länger zu halten." weiter

VMware stellt virtuelle Zimbra-Mail-Appliance vor

Sie umfasst auch Kollaborations- und Sicherheitsfunktionen. Zielgruppe sind Firmen mit Microsoft Exchange und Lotus Domino. Der Preis beginnt bei 625 Dollar für 25 Postfächer. Zimbra kam im Februar 2010 von Yahoo zu VMware. weiter

Collmex stellt kostenlose cloudbasierte Buchhaltung vor

Zielgruppe sind Einzelunternehmer, Freiberufler, Existenzgründer und Selbständige. Die Zahl der Buchhaltungsbelege ist auf 100.000 begrenzt. Der Anbieter sieht seine Lösung als "Alternative zur Excel-Tabelle". weiter

SAP bringt Feature Pack 2.5 für Business ByDesign

Außerdem kommen drei Einstiegspakete für CRM, ERP und den Bedarf von Dienstleistungsunternehmen. Sie lassen sich sukzessive zur Gesamtsuite erweitern. Die Implementierungskosten liegen zwischen 10.000 und 25.000 Euro. weiter

Cloud Computing und andere Trends der nahen Zukunft

Der IT-Dienstleister Atos Origin hat soeben die dritte Auflage seiner jährlichen Zukunftsstudie herausgebracht. Sie unterscheidet sich von den üblichen Prognosen dadurch, dass sie einfach aufzeigt, was Unternehmen im Auge behalten sollten - und gar nicht auf Zahlen und Wachstumsraten eingeht. weiter

SaaS: Bringt Business ByDesign den Durchbruch für ERP?

Andere Dienste nutzen Firmen schon ganz selbstverständlich On-Demand. Bei ERP zögern sie bisher noch. Jetzt beginnt SAP mit dem Verkauf seiner SaaS-Lösung Business ByDesign. ZDNet prüft die Auswirkungen auf den Markt. weiter

Update: Massiver Ausfall bei SaaS-Provider Intuit

Seit 2 Uhr nachts sind die Website, der Support und zahlreiche Webanwendungen nicht verfügbar. Dazu zählen QuickBooks und Quicken. Mit Turbotax hat Intuit eine Anwendung inzwischen wieder zum Laufen gebracht. weiter

Google integriert Video-Editor in Youtube

Filme lassen sich kombinieren sowie an Anfang und Ende beschneiden. Sie müssen vorher hochgeladen werden. Außerdem gibt es eine Vorschau mit niedriger Auflösung. weiter

HP erweitert Business Service Management auf die Cloud

Die Suite steht ab August in Version 9.0 bereit. Zum ersten Mal bietet sie eine einzige Verwaltungskonsole. Die Komponente Business Availability Center ist nun auch als Dienst für externen Zugriff verfügbar. weiter

Hasso-Plattner-Institut eröffnet Hochleistungslabor

Primäres Ziel ist die Erforschung von SaaS-Architekturen. Zur Hardware-Ausstattung tragen Fujitsu, HP und SAP bei. Die rechenkraft soll auch externen Forschern offenstehen. weiter

Für die meisten ERP-Nutzer ist SaaS kein Thema

Drei Viertel haben bisher und auch die nächsten drei Jahre keinen Bedarf. Nur elf Prozent setzen gehostete Planungssoftware ein. Umfrage-Sponsor Infor will deshalb Modernisierungsoptionen anbieten. weiter

SAP erhebt wieder einen Führungsanspruch

Auf der Kundenveranstaltung Sapphire strahlte SAP Zuversicht aus und gab die Richtung für die nächsten Monate vor. Im Mittelpunkt standen Business ByDesign, In-Memory-Technologie und die geplante Übernahme von Sybase. weiter

Panda Security startet cloudbasierte SaaS-Sicherheitslösung

Panda Cloud Internet Protection schützt Firmennetzwerke vor Botnetzen, Phishing, Cross-Site-Scripting und anderen Internetbedrohungen. Es kann auch P2P-Verbindungen überwachen und den Zugang zu sozialen Netzwerken regulieren. weiter

Sage bringt cloudbasierten Virenschutz

Die Technologie kommt von Panda Security. Aktualisierungen erfolgen automatisch übers Internet. Die Anwendung ist an Sages GS-Familie und PC-Kaufmann angepasst. weiter

SAP gibt Startschuss für sein Kollaborationstool StreamWork

12Sprints verlässt die Beta-Phase und heißt jetzt SAP StreamWork. Die On-Demand-Software soll Teams bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Die Einsteigerversion mit begrenzter Speicherkapazität und Funktionalität ist kostenlos. weiter

1&1 kündigt gemeinsam mit Zoho Online-Office-Tools an

Der Start ist im ersten Halbjahr 2010 geplant. Zur Nutzung reicht ein Browser. Alle Daten liegen zentral bei 1&1. Das Angebot umfasst zunächst Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm. weiter

Elektronische Rechnungsabwicklung: Marktüberblick für KMUs

E-Invoicing ist für KMUs vielfach immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Ein kostenloser, herstellerneutraler Marktüberblick erläutert jetzt die Rahmenbedingungen und stellt mittelstandstaugliche Lösungen vor. Autoren sind die Experten des IBI-Instituts der Universität Regensburg. weiter