LG Optimus 3D Max: neues Smartphone mit altem Betriebssystem

von Kai Schmerer

Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll aber kurz nach dem Korea-Marktstart im März erfolgen. Anschließend wird das Smartphone in Europa erscheinen. Genaue Einführungstermine für weitere Länder hat LG nicht genannt. weiter

Samsung stellt Nachfolger des Galaxy Ace und Galaxy Mini vor

von Björn Greif und Kent German

Die Neuauflagen der Einsteiger-Smartphones kommen mit etwas größeren und höher auflösenden Displays. Als Betriebssystem gibt es Android 2.3 mit Samsungs TouchWiz-Oberfläche. Das Ace 2 bietet zwei Kameras. weiter

Microsoft stellt Windows 8 Consumer Preview auf dem MWC vor

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Am 29. Februar findet dazu ein eigener Event statt. Voraussichtlich gibt Microsoft die Beta gleichzeitig zum Download frei. Es könnte auch Details zu den Gemeinsamkeiten von Windows 8 und Windows Phone 8 nennen. weiter

Mobile World Congress bleibt bis 2018 in Barcelona

von Peter Marwan

München, Paris und Mailand haben das Nachsehen. Die Katalonen schätzen die wirtschaftlichen Nebeneffekte in den kommenden sieben Jahren auf 3,5 Milliarden Euro. München tröstet sich mit der Kongressmesse Communications World im Oktober. weiter

Dünner, leichter, schneller: Steve Jobs stellt iPad 2 vor

von Joachim Kaufmann

Das neue Tablet wird von einem 1 GHz schnellen Apple-A5-Dual-Core-Prozesor angetrieben. Die Bauhöhe sinkt von 13,4 auf 8,8 Millimeter, das Gewicht von 680 auf 601 Gramm. In Deutschland ist es ab dem 25. März erhältlich. weiter

Samsung-Ankündigung deutet auf Galaxy Tab mit 8,9 Zoll hin

von Anita Klingler und Don Reisinger

Der Konzern verspricht für einen Presse-Event am 22. März "weitere Überraschungen". Neben der Meldung ist ein Tablet abgebildet. Gerüchteweise könnte die 8,9-Zoll-Version des Galaxy Tab schon im März auf den Markt kommen. weiter

MWC 2011 – Das sind die neuesten Smartphones

von Anja Schmoll-Trautmann

Acer, HP, HTC, LG, RIM, Samsung und Sony Ericsson haben ihre neuesten Smartphones in Barcelona gezeigt. ZDNet hat die interessantesten Produkte zusammengestellt. weiter

MWC: Die besten Smartphones und Tablets im Überblick

von Anja Schmoll-Trautmann, Daniel Schräder und Joachim Kaufmann

Dual-Core-Smartphones, das erste Gerät mit 3D-Kamera und -Display sowie Android-3.0-Tablets waren nur einige der spannendsten Themen des Mobile World Congress. ZDNet zeigt, was Anwender in den nächsten Monaten erwartet. weiter

MWC: Acer bringt Android-Smartphone mit 4,8-Zoll-Display

von Anita Klingler

Das Iconia Smart läuft unter Android 2.3 Gingerbread. Es wird von einer Snapdragon-CPU mit 1 GHz Takt angetrieben. Die Bildschirmauflösung beträgt 1024 mal 480 Pixel, was dem Kino-Breitbildformat 21:9 entspricht. weiter

MWC: HTC stellt Social-Media-Smartphones ChaCha und Salsa vor

von Björn Greif

Die Android-2.4-Geräte mit Sense-Oberfläche bieten eine enge Integration mit Facebook. Das ChaCha kommt mit 2,6-Zoll-Display und QWERTZ-Tastatur, das Salsa mit 3,4-Zoll-Touchscreen. Beide erscheinen im zweiten Quartal für 319 respektive 389 Euro. weiter

MWC: LG präsentiert Android-Smartphone Optimus 3D

von Anita Klingler

Es arbeitet mit einem 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments. Ihm stehen 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Das Optimus 3D nimmt 3D-Videos mit eine Auflösung von bis zu 720p auf, bei 2D-Filmen sind es 1080p. weiter

HTC zeigt neues Android-Flaggschiff Incredible S

von Daniel Schräder

HTC zeigt gerade auf seiner Pressekonferenz zum Mobile World Congress in Barcelona das neue Flaggschiff mit Android-Betriebssystem: Das Incredible S ist der Nachfolger des bisher nur in den USA verfügbaren Incredible mit 8-Megapixel-Kamera. weiter

MWC: Intel stellt erste eigene UMTS- und LTE-Chips vor

von Brooke Crothers und Jan Kaden

Das Modul XMM 6260 soll die weltweit kleinste HSPA+-Lösung sein. Es wird in Asien produziert und bereits ausgeliefert. Eine LTE-Plattform mit Unterstützung von 3G und 2G soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 folgen. weiter

MWC: LG kündigt Honeycomb-Tablet mit 3D-Kamera an

von Björn Greif

Das 630 Gramm schwere 9-Zoll-Gerät wird von Nvidias Dual-Core-CPU Tegra 2 mit 1 GHz angetrieben. Sein 15:9-Display löst 1280 mal 768 Bildpunkte auf. In Deutschland wird das "Optimus Pad" ab April für 999 Euro zu haben sein. weiter

LG Optimus 3D angetestet: Smartphone mit 3D-Display

von Stefan Möllenhoff

LG hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das erste Smartphone mit autostereoskopischem 3D-Display vorgestellt, das es hierzulande in den Handel schaffen wird. ZDNet hatte bereits die Gelegenheit, das Android-Handy näher anzusehen. weiter

MWC: HTC stellt Android-Tablet Flyer offiziell vor

von Anita Klingler

Es wird im Mai mit Android 2.4 ausgeliefert und kostet nur mit WLAN 699 Euro. Ein Update auf Honeycomb soll schnellstmöglich erfolgen. Angetrieben wird das Flyer von Qualcomms 1,5 GHz schnellen Snapdragon-Singlecore-Chip. weiter

LG Optimus 3D und Optimus Tab: Smartphone und Tablet mit 3D-Display

von Stefan Möllenhoff

LG wird 3D: Sowohl der iPad-Rivale Optimus Tab als auch das Android-Smartphone Optimus 3D verfügen über 3D-Displays. Während das Tablet für die dreidimensionale Darstellung eine Brille erfordert, kommt das Handy dank autostereoskopischem Display ohne nervige Sehhilfe aus. Diese Fotostrecke fasst die Pressekonferenz von LG auf dem MWC zusammen. weiter

Qualcomm kündigt Quad-Core-Prozessoren für Tablets an

von Kai Schmerer

Der APQ8064 verfügt über vier Rechenkerne und soll Anfang 2012 ausgeliefert werden. Der bis zu 2,5 GHz schnelle Chip beinhaltet zudem eine Quad-Core-GPU. Die Lösung ermöglicht die Aufnahme von hochaufgelösten 3D-Videos. weiter

MWC: Sony Ericsson stellt Xperia Play offiziell vor

von Anita Klingler

Das Playstation-Smartphone besitzt einen 4-Zoll-Touchscreen mit 854 mal 480 Pixeln Auflösung. Es kommt noch im ersten Quartal 2011 und kostet 649 Euro. Daneben hat Sony Ericsson zwei weitere Android-2.3-Smartphones vorgestellt: das Xperia Neo und das Xperia Pro. weiter

Windows Phone 7: IE9 und Multitasking kommen im zweiten Halbjahr

von Joachim Kaufmann

Das erste Update mit Copy-and-paste-Funktion soll innerhalb der nächsten vier Wochen erscheinen. Der neue Browser beherrscht CPU-Beschleunigung. Alle Neuerungen sollen allen Besitzern eines Windows-Phone-7-Handys zur Verfügung gestellt werden. weiter