MWC: RIM bringt noch 2011 Blackberry Playbook mit LTE

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Zwei weitere 4G-Modelle sollen ebenfalls in der zweiten Jahreshälfte in den Handel kommen. Sie unterstützen wahlweise HSPA+ oder WiMax als Mobilfunkstandard. Zudem beherrschen alle Playbook-Modelle Bluetooth-Tethering. weiter

MWC: Viewsonic zeigt Dual-SIM-Smartphone und Dual-Boot-Tablet

von Björn Greif

Das ViewPad 10Pro lässt sich wahlweise mit Windows 7 oder Android 2.2 starten. Es ist mit Intels Oak Trail und einem 10-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Das Froyo-Smartphone V350 kommt mit 3,5-Zoll-Display, 5-Megapixel-Kamera, WLAN, Bluetooth und GPS. weiter

MWC 2011: Die neuesten Handy-Trends aus Barcelona

von Daniel Schräder

Nächste Woche startet in Barcelona der Mobile World Congress, die größte Handymesse der Welt. Mit Spannung werden dort neue Handys, Smartphones und Tablets erwartet. ZDNet hat einen Blick in die Gerüchteküche geworfen. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Februar

von Yvonne Göpfert

HTC bringt das erste Windows Phone 7 mit ausziehbarer Tastatur. LG zeigt mit dem Optimus Speed den ersten Dual-Core-Androiden und Nokia kommt mit dem Communicator E7 und einem preiswerten Einsteiger-Handy. weiter

Microsoft verteilt Handy-Prototypen mit Windows Phone 7

von Bonnie Cha und Jan Kaden

Die Geräte stammen von Asus, LG und Samsung. Microsoft hat sie zuvor intern mit rund 1000 Versuchspersonen getestet. Bislang konnten Entwickler das neue Betriebssystem nur auf einem Software-Emulator ausprobieren. weiter

Acer liefert Android-2.1-Smartphone Liquid E aus

von Björn Greif

Sein 3,5-Zoll-Touchscreen löst 800 mal 480 Bildpunkte auf. Die verbaute Qualcomm-CPU taktet mit 768 MHz. Zur Ausstattung gehören UMTS mit HSPA, WLAN und GPS. Der Preis beträgt 399 Euro ohne Vertrag. weiter

Windows Phone 7 Series soll zwei Auflösungen unterstützen

von Joachim Kaufmann

Die ersten Smartphones mit dem neuen OS werden ein Display mit 480 mal 800 Pixeln haben. Später sollen auch Geräte mit 320-mal-480-Pixel-Screen erscheinen. Ein von der GPU unabhängiger Chip sorgt für die Skalierung. weiter

MWC: Adobe verteidigt Flash und will weitere Plattformen unterstützen

von Markus Pytlik und Simon Bisson

Apple wirft dem Softwareanbieter vor, dass die Entwicklung seines Kernprodukts zu langsam verläuft. Adobe weist die Kritik als falsch zurück. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen Flash Player 10.1 für Tablet-Rechner mit Android, Linux und Windows an. weiter

Mobile World Congress 2010: die Highlights im Überblick

von Yvonne Göpfert

Auf dem Mobile World Congress gab es zahlreiche Neuerungen zu bestaunen: Spannende Handys kommen von HTC, Sony Ericsson und Samsung. Ein LTE++-Netz schafft 1,2 Gigabit pro Sekunde. Microsoft hat endlich Windows Phone 7 enthüllt. weiter

Microsoft will Windows Phone 7 Series regelmäßig aktualisieren

von Joachim Kaufmann

Das Wort Series in der offiziellen Produktbezeichnung steht nicht für mehrere Versionen, sondern für diese Updatefähigkeit. Smartphones mit dem neuen OS sollen Ende des Jahres auf den Markt kommen. Updates von Windows Mobile 6.x sind sehr kompliziert. weiter

MWC: Facebook kündigt textbasierte Mobilversion an

von Markus Pytlik

Bei "Zero" verzichtet das Soziale Netzwerk auf datenintensive Funktionen wie die Anzeige von Bildern. Das Angebot richtet sich vor allem an Anwender mit geringer Bandbreite. Es soll in den nächsten Wochen starten. weiter

MWC: Ericsson und Opera starten gemeinsamen App Store

von Markus Pytlik

Der Online-Shop richtet sich an Mobilfunkanbieter, die ihren Kunden Anwendungen für Handys anbieten wollen. Derzeit umfasst der Katalog etwa 30.000 Programme. Die Bezahlung erfolgt entweder im Voraus oder per Handyrechnung. weiter

MWC: HTC Smart ab April exklusiv bei O2 erhältlich

von Björn Greif

Das Einsteiger-Smartphone ist mit einem 2,8 Zoll großen Touchscreen ausgestattet, der 320 mal 240 Pixel auflöst. Es nutzt das Qualcomm-OS "Brew MP" und HTCs Bedienoberfläche Sense. Der Preis beträgt rund 180 Euro. weiter

MWC: Emporia stellt zwei Senioren-Handys vor

von Michael Sixt

Das Design-Telefon Eleganz sowie das Outdoor-Handy Solid haben extra großen Tasten. Beide Geräte bieten einen besonders starken Vibrationsmotor und ein OLED-Display. Die Mobiltelefone sollen designorientierte und besonders aktive Senioren ansprechen. weiter

MWC: Windows Phone 7 läuft auf dem HTC Touch HD2

von Joachim Kaufmann

Das nährt Spekulationen über eine spätere Upgrade-Fähigkeit. WP7 führt offenbar auch Windows-Mobile-6.x-Anwendungen aus. Das HD2 ist mit seiner 1-GHz-Snapdragon-CPU eines der schnellsten Windows-Smartphones. weiter

MWC: HTC stellt Windows Phone HD Mini vor

von Björn Greif und Michael Sixt

Der kleine Bruder des HD2 läuft unter Windows 6.5 und hat die Nutzeroberfläche HTC Sense integriert. Sein kapazitiver 3,2-Zoll-Touchscreen löst mit 320 mal 480 Bildpunkten auf. Das Quad-Band-Handy soll Anfang April für 419 Euro in den Handel kommen. weiter

MWC: Acer stellt Smartphone mit Android 2.1 und Snapdragon-CPU vor

von Markus Pytlik

Das "Liquid E" ist mit einem 3,5 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Es bietet UMTS mit HSDPA, WLAN und GPS. Der Qualcomm-Prozessor taktet mit 768 MHz. Der 512 MByte große interne Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GByte erweitern. weiter

MWC: Vodafone-Chef will nach Bandbreite abrechnen

von David Meyer und Jan Kaden

Vittorio Colao fordert mehr Geld für schnellere Daten. Bandbreitenbeschränkungen für rivalisierende mobile Anwendungen lehnt er hingegen ab. Alcatel-Lucent-Chef Verwaayen spricht sich ebenfalls für ein nach Bandbreite gestaffeltes Preissystem aus. weiter

MWC: RIM stellt kostenlosen Blackberry Server vor

von Jan Kaden

Blackberry Enterprise Server Express läuft mit Microsoft Exchange und Windows Small Business Server. Kleine und mittlere Unternehmen sind die Zielgruppe. Gegenüber Enterprise Server v5 fehlen erweiterte Sicherheits-, Hochverfügbarkeits- und Monitoring-Funktionen. weiter