AMD zeigt neue Ryzen-APU mit integrierter Vega-GPU

von Stefan Beiersmann

Es ist eine Sonderanfertigung für einen chinesischen Anbieter. AMD kombiniert eine 3-GHz-CPU mit einer Vega-GPU mit 24 Recheneinheiten. Zhongshan Subor plant auch eine Spielekonsole mit eigenem Betriebssystem mit dem SoC. weiter

AMD-Chef für GPU-Marketing wechselt zu Intel

von Bernd Kling

Im letzten Jahr schnappte sich Intel den Grafikexperten Raja Koduri von AMD. Ihm folgt Marketingchef Chris Hook nach fast zwei Jahrzehnten bei AMD. Mit Jim Keller gewinnt Intel außerdem einen zuvor bei Apple, AMD und Tesla tätigen Chipexperten. weiter

Intel und Microsoft verbessern Erkennung von Cyberangriffen

von Stefan Beiersmann

Advanced Memory Scanning richtet sich gegen dateilose Schadprogramme im Arbeitsspeicher. Die Aufgabe übernimmt jedoch die GPU, um die damit eigentlich verbundene zusätzliche CPU-Auslastung deutlich zu reduzieren. Microsoft integriert die Technik in Windows Defender ATP. weiter

Intel, Fujitsu und Dell erweitern Server mit FPGAs

von Martin Schindler

Spezielle Beschleuniger-Karten für bestimmte Aufgaben in Servern sind keine Neuerung. Nun aber will Intel auf Basis von Field Programmable Gate Arrays (FPGA) Rechner leistungsfähiger machen. weiter

Nvidia kündigt Ende von 32-Bit-Treibern an

von Bernd Kling

Die Treiber für 32-bittige Versionen von Windows, Linux und FreeBSD erhalten keine Upgrades mehr. Gleichzeitig läuft der Support für GPUs aus, die noch auf der Fermi-Architektur basieren. Kritische Sicherheitsupdates gibt es noch bis Januar 2019. weiter

CES: Intel stellt Core-Prozessoren mit AMD-Vega-Grafik offiziell vor

von Stefan Beiersmann

Den Anfang machen zwei unterschiedlich leistungsstarke Serien mit Core-i5- und Core-i7-Prozessoren. Sie kombinieren bis zu 4,2 GHz schnelle CPUs mit bis zu 1,2 GHz schnellen Grafikprozessoren. Zudem präsentiert Intel eine neue NUC-Generation basierend auf den Core-i-CPUs mit AMD-Grafik. weiter

Weitere Details zu Intel-Chips mit Radeon-GPUs durchgesickert

von Stefan Beiersmann

Auf seiner indischen Website listet Intel einen Core i7-8809 G. Der übertaktbare Prozessor integriert eine Grafikeinheit vom Typ Radeon RX Vega M GH. Offenbar gehört der Chip zur Kaby-Lake- und nicht zur Coffee-Lake-Generation. weiter

Micron: GDDR6-Grafikspeicher ist fertig

von Bernd Kling

Muster sind bereits auf dem Weg zu den Herstellern von High-End-Grafikkarten. Die Serienproduktion soll noch im ersten Halbjahr 2018 beginnen. Der Hersteller will mit Geschwindigkeiten von 12 GBit/s und 14 GBit/s starten und später auf 16 GBit/s steigern. weiter

Intel schnappt sich AMDs GPU-Chef

von Bernd Kling

Der 49-jährige Raja Koduri tritt im Dezember bei Intel an und ist für die neue Sparte Core and Visual Computing verantwortlich. Der Chiphersteller will über integrierte Grafik hinaus diskrete Highend-Grafiklösungen entwickeln. Er kündigt eine breit angelegte Grafik-Offensive an. weiter

GPU-Chef Raja Koduri verlässt AMD

von Stefan Beiersmann

Er kehrt nicht aus einer vor zwei Monaten angetretenen Auszeit zurück. Während der Suche nach einem Nachfolger für Koduri übernimmt AMD-Chefin Lisa Su die Leitung der Radeon Technology Group. Der Manager soll Gerüchten zufolge künftig für Intel arbeiten. weiter

Ex-iPhone-GPU-Lieferant geht an chinesische Investorengruppe

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis für Imagination Technologies beläuft sich auf rund 550 Millionen Pfund. Das entspricht einem Aufpreis von mehr als 40 Prozent gegenüber dem Aktienkurs von vergangenem Freitag. Auslöser des Verkaufs ist offenbar das Ende der Zusammenarbeit mit Apple. weiter

AMD stellt neue Grafikkarten-Generation RX Vega vor

von Stefan Beiersmann

Sie basiert auf der neuen Grafikarchitektur Vega. Das Spitzenmodell kommt ab Werk mit Wasserkühlung. Es bietet eine Rechenleistung von 13,7 Teraflops und eine Speicherbandbreite von 438,8 GByte. Die Radeon RX Vega 64 Liquid Cooled Edition kostet 599 Dollar. weiter