Betriebssystem

Microsoft repariert Startmenü von Windows 10 Version 1903

von Stefan Beiersmann

Der Fehler betrifft offenbar auch Cortana und die Tray-Symbole. Das dritte Update für Windows 10 1903 im Oktober bringt weitere Korrekturen. Sie beheben unter anderem Probleme mit den Assistenztechnologien, dem Schlafmodus und der Windows-Anmeldung. weiter

Canonical veröffentlicht Ubuntu 19.10 Eoan Ermine

von Stefan Beiersmann

Die Entwickler versprechen eine flüssigere Performance des Gnome-Desktops. Weitere Neuerungen richten sich an AI-Entwickler. Ubuntu 19.10 verbessert aber auch den Support für Edge-Computing und Multi-Cloud-Infrastrukturen. weiter

macOS Catalina 10.15: Die 64-Bit-Insel

von Kai Schmerer

macOS Catalina 10.15 führt nur noch 64-Bit-Anwendungen aus. Während sich ältere Software meist durch eine aktuelle 64-Bit-Version ersetzen lässt, sieht die Unterstützung für Peripheriegeräte wie Drucker nicht so gut aus. weiter

Lockdown: Linux-Kernel erhält neue Sicherheitsfunktion

von Stefan Beiersmann

Sie verstärkt die Trennung von Nutzerprozessen und Kernel-Code. Selbst Root-Konten dürfen künftig bestimmte Kernel-Bereiche nicht verändern. Lockdown kann jedoch zu Kompatibilitätsproblemen mit bestimmten Anwendungen führen. weiter

Microsoft meldet mehr als 900 Millionen Geräte mit Windows 10

von Stefan Beiersmann

Das ist ein Zuwachs von 100 Millionen Geräten in rund sechs Monaten. In den vergangenen 12 Monaten wächst die Nutzerzahl schneller als je zuvor. Das ursprüngliche Ziel von einer Milliarde Geräten könnte Microsoft nun schon in sechs Monaten erreichen. weiter

Windows 10 20H1-Update beschleunigt Bluetooth-Pairing

von Stefan Beiersmann

Es vereinfacht den Vorgang an sich und verzichtet auf überflüssige Meldungen. Die Funktion steht bisher aber nur ausgewählten Insidern zur Verfügung. Außerdem überarbeitet Microsoft die Windows-Update-Funktion und die App Ausschneiden und Skizzieren weiter

Windows Defender: Update legt Scan-Funktion lahm

von Stefan Beiersmann

Schnellüberprüfung und vollständiger Scan bearbeiten nur rund 40 Dateien. Offenbar funktioniert nur die Benutzerdefinierte Überprüfung korrekt. Auslöser ist ein fehlerhaftes Definitionsupdate. Die Version 1.301.1684.0 beseitigt den Fehler. weiter

Windows 10: Werbung ausschalten

von Kai Schmerer

An zahlreichen Stellen blendet Microsoft in Windows 10 Hinweise und Werbung ein, die in den seltensten Fällen wirklich hilfreich sind. Diese lassen sich aber größtenteils abschalten. weiter

Windows 10 Home: So installiert man Linux

von Kai Schmerer

Das Windows Subsystem for Linux erlaubt es, Linux-Terminal-Anwendungen unter Windows 10 auszuführen. Anwender sind dadurch nicht mehr auf ein Dual-Boot-System angewiesen, wenn sie beide Betriebssysteme auf einem PC nutzen wollen. weiter

Microsoft beseitigt Dutzende Fehler in Windows 10 Version 1809

von Stefan Beiersmann

Die Versionshinweise nennen Details zu 27 Bugs. Korrekturen betreffen Internet Explorer, Office 2010, die Windows-Suche und auch das Upgrade von Version 1703 auf Version 1809. Microsoft sind derzeit mindestens vier weitere Bugs bekannt, für die es noch keinen Fix gibt. weiter