Betriebssystem

Microsoft schließt Zero-Day-Lücke in Windows

von Stefan Beiersmann

Sie erlaubt eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten. Eine weitere kritische Schwachstelle stopft Microsoft sogar in Windows XP und Server 2003. Außerdem stellt Microsoft eine eigene Sicherheitswarnung für die neuen Anfälligkeiten in Intel-CPUs bereit. weiter

Microsoft kündigt Windows-Terminal an

von Kai Schmerer

Auf der Build 2019 hat Microsoft seine neue moderne Konsole für Windows 10 namens Windows-Terminal vorgestellt. Sie bietet Unterstützung für Registerkarten, GPU-Beschleunigung, Syntax-Hervorhebung und Emojis. weiter

Bericht: Windows-10-Nutzer meiden Oktober-2018-Update

von Stefan Beiersmann

Nach sieben Monaten erreicht die Version 1809 einen Anteil von fast 30 Prozent. Das entspricht einem Plus von rund 3 Prozentpunkten innerhalb eines Monats. Der Vorgänger läuft nach zwei Monaten schon auf 78 Prozent aller Windows-10-Systeme. weiter

Neue Vorabversion von Windows 10 bringt Diktatfunktion

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützt nun auch Deutsch. Texte lassen sich in jedem Eingabefeld diktieren. Auch die Ihr-Smartphone-App erhält ein Update und zeigt nun Benachrichtigungen des mobilen Geräts in Echtzeit auf dem Desktop an. weiter

Microsoft behebt erneut Fehler in älteren Windows-10-Versionen

von Stefan Beiersmann

Es stehen neue kumulative Updates für die Versionen 1803, 1709, 1703 und 1607 zur Verfügung. Sie bringen unter anderem Korrekturen für Internet Explorer, Edge und Office. Edge soll beispielsweise bei einem Update des Betriebssystems nicht mehr Favoriten und Leselisten verlieren. weiter

Windows 10 künftig ohne Verfallsdatum für Passwörter

von Stefan Beiersmann

Microsoft ändert die Sicherheitsempfehlungen für Unternehmen. Sie können künftig eigene Verfallsdaten für Kennwörter festlegen oder vollständig auf eine regelmäßige Änderung verzichten. Die Empfehlung für eine regelmäßige Erneuerung eines Passworts ist laut Microsoft veraltet. weiter

Windows 10 1903 Enterprise steht zum Test bereit

von Kai Schmerer

In zahlreichen Foren sind Links zu den Enterprise-Versionen von Windows 10 1903 veröffentlicht worden. Damit können interessierte Unternehmenskunden eine Enterprise-ISO direkt von den Microsoft-Servern herunterladen. weiter

Windows 10: Sets-Funktion endgültig abgesagt

von Stefan Beiersmann

Ein Sargnagel für Sets ist offenbar die Umstellung von Edge auf Chromium. Microsoft bestätigt nur, dass die Windows-Konsole kurzfristig keine Tabs erhält. Diese Funktion basierte bisher jedoch auf Sets. weiter