Medwedew will per iPhone mit Obama chatten

von Declan McCullagh und Jan Kaden

Der russische Präsident machte diesen Vorschlag am Rande des Atom-Gipfels in Washington. Das Web sieht er als eine ideale Informationsquelle für Politiker. Sie hat für ihn Berater zum Teil überflüssig gemacht. weiter

Google unterstützt Yahoo im Streit mit Justizministerium

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Die Bundesbehörde will Ermittlern ohne Durchsuchungsbefehl Zugriff auf Yahoo-E-Mails geben. Die Internetunternehmen fordern für Mails in der Cloud gleiche Rechte wie für lokal archivierte. Auch Datenschützer wie die EFF schließen sich an. weiter

Aufgeschraubt: So sieht Apples iPad von innen aus

von Declan McCullagh

Die Federal Communications Commission hat trotz der von Apple erbetenen Geheimhaltung Bilder vom Innenleben des iPad veröffentlicht. Der Akku ist nicht gelötet und kann daher getauscht werden. Beim Display handelt es sich um ein hochwertiges Modell von LG-Philips mit LED-Backlight. weiter

Urteil: FCC kann US-Provider nicht zu Netzneutralität zwingen

von Declan McCullagh und Jan Kaden

Für das Vorgehen der Telekommunikationsbehörde gegen Comcast gab es keine rechtliche Grundlage. Das Urteil wurde von einem Berufungsgericht deshalb aufgehoben. Internetaktivisten fordern gesetzliche Nachbesserungen. weiter

Kreditkartenhacker Gonzalez zu 20 Jahren Haft verurteilt

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Der 28-jährige hatte bei mehreren Einzelhandelsketten Kredit- und Bankkartendaten gestohlen. Das Strafmaß bleibt unter der erwarteten Höchststrafe von 25 Jahren. Im Lauf des Tages fällt ein Gericht in New Jersey ein weiteres Urteil gegen Gonzalez. weiter

USA wollen verdeckte Ermittlungen in sozialen Netzen erlauben

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Die Regelung gilt für das FBI, die US Marshals und die Drogenbekämpfungsbehörde. Sie erhoffen sich direkte Kommunikation mit Verdächtigen und Zugriff auf nicht öffentliche Information. Das Vorgehen stößt auf Kritik von Bürgerrechtlern. weiter

US Army sieht Wikileaks als Bedrohung

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Ein Bericht der Spionageabwehr von 2008 fordert zu strafrechtlicher Verfolgung von Wikileaks-Informanten auf. Der Website wird Anstiftung zu Straftaten unterstellt - nämlich Volksverhetzung und Spionage. weiter

US-Justiz verteidigt hohe Geldstrafe gegen Kazaa-Nutzerin

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Das US-Gesetz sieht Entschädigungen von bis zu 150.000 Dollar für jede Urheberrechtsverletzung vor. Jammie Thomas-Rasset muss 80.000 Dollar je Song bezahlen. Nach Ansicht von Bundesanwälten ist das Gesetz verfassungsgemäß und rechtsstaatlich. weiter

Amazon geht gegen Freischalt-Tool für Kindle vor

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Kindlepid.py zeigt E-Books von Drittanbietern auf dem Kindle an. Angeblich umgeht die Software dafür den Kopierschutz des E-Book-Readers. Die Betreiber des Forums Mobileread.com haben alle Links zu dem Tool von ihrer Website entfernt. weiter

Befürworter von Netzneutralität wird neuer FCC-Chef

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Barack Obama nominiert seinen früheren Technologieberater: Julius Genachowski hat bereits als General Counsel für die FCC gearbeitet. Die Regulierungsbehörde ist seit Ende Januar ohne Führung. weiter