TCL: Smartphone mit ausziehbarem Bildschirm

Das Konzept-Smartphone wollte TCL angeblich auf dem MWC präsentieren. Ob aus dem Konzept auch ein serienreifes Gerät entsteht, ist derzeit nicht bekannt.

Wie CNET berichtet, arbeitet der ehemalige Hersteller von BlackBerry-Telefonen an einem Smartphone, das über einen herausziehbaren Bildschirm verfügt.

TCL-Smartphone mit herausziehbarem Bildschirm (Bild: TCL, CNET)

Anders als bei Galaxy Fold und Galaxy Z Flip wird das Display im TCL-Smartphone also nicht aufgeklappt, sondern herausgezogen. Wie anhand der Fotos zu sehen ist, die CNET zugespielt wurden, scheint das Design dieses TCL-Konzepttelefons ein einziges durchgehendes Display zu verwenden, mit gewölbten Bildschirmen auf beiden Seiten. Zwischen der Mitte des Telefons und der doppelten, nach vorne gerichteten Kamera auf der rechten Seite gibt es eine Unterbrechung im Gehäuse, an der man die beiden Seiten auseinanderziehen kann, um den zusätzlichen Bildschirm freizulegen.

TCL-Smartphone mit herausziehbarem Bildschirm (Bild: TCL, CNET)

Es ist nicht genau klar, wie der Mechanismus im Inneren funktioniert, aber es könnte sein, dass sich ein Teil des flexiblen Bildschirms hinter den anderen biegt oder wickelt. Dadurch könnte das Telefon etwas dicker als gewöhnlich werden.

TCL-Smartphone mit herausziehbarem Bildschirm (Bild: TCL, CNET)

Von der Rückseite aus gesehen, hätte der verlängerte Teil eine eigene (nicht aus Glas bestehende) Unterlage, die das Display stützt. Es sieht so aus, als ob die rechte (verlängerte) Seite um ein Haar schlanker ist als die linke, sodass Platz für den verschiebbaren Teil des Geräts vorhanden ist.

TCL-Smartphone mit herausziehbarem Bildschirm (Bild: TCL, CNET)

Das ausziehbare Bildschirmdesign ist durchaus interessant, weil es das gleiche Ziel erreicht, die Bildschirmfläche eines Tablets von einem Gerät von der Größe eines typischen Telefons zu erreichen, ohne die Komplikation, das Gerät zu verbiegen. Dadurch könnte es mit einem einzigen, effizienteren Akku ausgestattet werden, und das Problem der Falte eines klappbaren Telefons könnte möglicherweise gelöst werden.

Angeblich wollte TCL das Konzept-Smartphone auf dem Mobile World Congress präsentieren. Da dies jedoch wegen der Absage der Messe nicht passieren wird, muss man sich wohl noch ein wenig gedulden, bis weitere Details zu der Lösung bekannt werden.

WEBINAR

Webinar-Aufzeichnung: Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

Themenseiten: Smartphone, TCL Corporation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu TCL: Smartphone mit ausziehbarem Bildschirm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *