Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

HTC Explorer

Klein, leicht und günstig: Das HTC Explorer ist das Gegenteil des HTC Sensation XL. Es kostet gerade einmal 200 Euro. Dafür muss man bei der Ausstattung einige Abstriche machen, bekommt aber den ganzen Luxus der HTC-Sense-Nutzeroberfläche.

Das HTC Explorer kommt mit 3,2 Zoll-Display und der für diese Displaygröße akzeptablen Auflösung von 320 mal 480 Pixeln. Im Innern arbeitet ein 600 MHz-Prozessor, dem 512 MByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher beläuft sich auf bescheidene 512 MByte, davon stehen gerade mal 90 MByte zur freien Verfügung. Fotos und Musik sollte man auf einer microSD-Karte speichern. Beim Scrollen durch das Adressbuch kommt es immer wieder zu Ruckelbewegungen und auch bei der Ausführung von Apps und Programmen genehmigt sich der niedrig getaktete Prozessor immer mal wieder eine kleine Arbeitspause.

Immerhin kommt das HTC Explorer mit Android 2.3.5 und HTC Sense 3.5 und bietet damit einige sehr komfortable Funktionen, darunter den interaktiven Sperrbildschirm, der sofort die Nachrichtenzentrale oder die Kamera öffnet. Die Kamera macht Fotos mit einer Auflösung von 3 Megapixel, bietet jedoch nur einen Fixfokus und hilft bei Dunkelheit nicht mit einem LED-Licht als Blitzersatz weiter. Die Fotos erreichen damit nur Schnappschuss-Qualität.

Technische Daten HTC Explorer
Größe 10,3 x 5,9 x 1,3 cm
Gewicht 108 g
Display 3,2 Zoll / 8,1 cm Touchscreen, 320 x 480 Pixeln
Touchscreen kapazitiv
Prozessor 600 MHz
Betriebssystem Android 2.3.5
Kamera 3 Megapixel ohne Autofokus und ohne Blitz
MP3-Player ja
Radio ja
Akku 1230 mAh
Akkulaufzeit GSM-Netz laut Herstellerangaben Sprechzeit: 12 Stunden; Standby-Zeit: 20 Tage
Frequenzbänder GSM-Netz Quad-Band: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS ja
HSDPA 7,2 MBit/s
HSUPA 2 MBit/s
WLAN IEEE 802.11b/g/n
GPS ja
Integrierter Speicher 512 MByte (davon 90 MByte frei)
Speichererweiterung microSD-Karte
Preis 199 Euro ohne Vertrag (Stand: 24.11.2011)

Themenseiten: Android, HTC, Handy, Mobil, Mobile, Samsung, Smartphone, Sony Ericsson

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.