Top-EU-Jurist unterstützt Intels Beschwerde gegen Kartellstrafe

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um den Generalanwalt des EuGH. Seiner Ansicht nach hat die Vorinstanz Intel kein wettbewerbswidriges Verhalten nachgewiesen. Er bezieht seine Einschätzung auf von Intel gewährte Exklusivrabatte und Absprachen mit PC-Herstellern. » weiter

Intel meldet deutlichen Gewinnanstieg im dritten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Nach Non-GAAP verbessert sich der Profit um 21 Prozent. Abzüglich einmaliger Kosten bleibt ein Plus von 9 Prozent übrig. Auch der Umsatz wächst um 9 Prozent auf 15,8 Milliarden Dollar. Damit übertrifft Intel auch die Erwartungen von Analysten. » weiter

Intel zeigt Profi-Drohne Falcon 8+

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Der Multicopter ist speziell für den Einsatz im professionellen Umfeld konzipiert und adressiert Industrieanwender zum Beispiel in den Bereichen Inspektion und Vermessung. Die Drohne ist laut Hersteller bei den flugrelevanten Komponenten bis zu dreifach redundant und soll somit ein extrem hohes Maß an Ausfallsicherheit bieten. » weiter

HPE ProLiant ML10 Gen9 Server im Test

Uhr von Thomas Joos

Der HPE ProLiant ML10 Gen9 ist vor allem für KMUs und Home Offices interessant. Dank Tower-Format und einem leisen Betriebsgeräusch kann er als Einstiegsserver problemlos auch in kleinen Büros genutzt werden. Als Prozessor verwendet HPE einen auf der aktuellen Skylake-Architektur basierenden Xeon E3-1225v5, der genügend Leistung bietet. » weiter

HPE-Serveroffensive mit Gewinnspiel (beendet)

Uhr von ZDNet-Redaktion

Die HPE-Serveroffensive geht in die nächste Runde. In der Broschüre HPE Just Right IT – SMB Inspire – Angebote für KMUs haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Registrieren Sie sich für den Download und gewinnen Sie mit etwas Glück einen HPE-Server vom Typ ProLiant ML10 Gen9. » weiter

Intel macht McAfee wieder eigenständig

Uhr von Florian Kalenda

Der Investor TPG übernimmt einen Mehrheitsanteil von 51 Prozent. Intel erhält insgesamt 3,1 Milliarden Dollar in bar. Es hatte 2010 7,68 Milliarden Dollar für McAfee gezahlt. Die derzeit unter Intel Security firmierende Sparte erhält ihren alten Namen zurück. » weiter

Intel kauft Computervisions-Start-up Movidius

Uhr von Florian Kalenda

Seine Vision Processing Unit soll insbesondere mit Intels RealSense-Kameras kombiniert werden. Damit ergäbe sich eine Wahrnehmungslösung für Roboter und autonome Fahrzeuge. Auch VR- und AR-Brillen ließen sich damit bestücken. » weiter

Intel: MGT soll sich nicht John McAfee nennen

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

John McAfee will Rechte, die er bereits 1991 abgetreten hatte, jetzt wieder erstreiten. Er will in diesem Prozess gegen Intel den Nachweis erbringen, dass die Rechte an seinem Namen ihm alleine gehören. » weiter

Kaby Lake: Intel stellt 7. Generation der Core-Prozessoren offiziell vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Intel hat im Vorfeld der IFA in Berlin seine siebte Core-i-Prozessorgeneration "Kaby Lake" offiziell vorgestellt. Sie soll mit höherer Leistung, Verbesserungen bei der Grafik und optimierter Energieeffizienz gegenüber dem Vorgänger "Skylake" punkten. Erste Geräte sollen bereits im September in den Handel kommen. » weiter

Intel stellt sechs neue SSDs vor

Uhr von Bernd Kling

Die Laufwerke basieren auf einer gemeinsam mit Micron entwickelten 3D-NAND-Technik. Die verschiedenen Produktreihen sind für Verbraucher, Unternehmen, Rechenzentren, Embedded-Geräte sowie das Internet der Dinge gedacht. Der Hersteller empfiehlt sie als kostenwirksamen Ersatz für herkömmliche Festplatten. » weiter

Cisco, IBM, Intel und Microsoft beraten China zu Cybersecurity

Uhr von Florian Kalenda

Sie sind seit einiger Zeit Mitglieder in TC260 - einem Komitee, das festlegt, welche Technologien als "sicher und kontrollierbar" gelten können. Das kommt überraschend: Nicht erst seit den Snowden-Veröffentlichungen 2013 ist Peking äußerst misstrauisch gegenüber US-Hard- und Software. » weiter

Intel und ARM vereinbaren Partnerschaft

Uhr von Bernd Kling

Intel weitet sein Foundry-Geschäft aus und stellt auch Prozessoren der ARM-Architektur für Kunden her. Als einer der ersten Nutzer dieses Angebots will LG Mobilprozessoren im 10-nm-FinFET-Verfahren herstellen lassen. Die eigene Entwicklung von Smartphone-Prozessoren hat Intel eingestellt. » weiter

IDF: Intel stellt Virtual-Reality-Projekt Alloy vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine VR-Brille mit eigener Recheneinheit und Stromversorgung. Sie kommt ohne Kabel aus. Ein Nutzer kann sich somit frei in der virtuellen Welt bewegen und mit Objekten interagieren. Intel nennt dieses Konzept "Merged Reality". » weiter

Intel kauft Deep-Learning-Start-up Nervana Systems

Uhr von Florian Kalenda

"In zehn Jahren werden wir zurückblicken und diese Zeit als den Wendepunkt wahrnehmen, zu dem Computing-Architekturen neuronal wurden", schreibt Nervana-CEO Naveen Rao. Recode zufolge beträgt der Preis des 48-Mann-Start-ups 408 Millionen Dollar. » weiter

Intel ruft Fitnessuhren Basis Peak und B1 zurück

Uhr von Florian Kalenda

Überhitzung kann zu Verbrennungen führen. Ein Software-Update für das Modell Basis Peak brachte nicht die erhoffte Abhilfe. Käufer erhalten weltweit ihr Geld zurück - auch für das Modell B1 und für eventuell erworbenes Zubehör. » weiter