Patenttroll EST verklagt Apple und Samsung

Uhr von Florian Kalenda

Zu den weiteren Beklagten zählen HTC, LG und Cirrus Logic. Mit dem nicht genannten Microsoft scheint vorab eine Einigung erzielt worden zu sein. EST beruft sich auf fünf von Siemens stammende Patente etwa für automatische Downloads und freihändiges Telefonieren. » weiter

Führungswechsel in HTCs Smartphone-Abteilung

Uhr von Björn Greif

Laut Bloomberg wird sie künftig gemeinsam von Chief Financial Officer Chang Chialin und Chief Engineering Officer David Chen beaufsichtigt. Sie übernehmen damit zusätzlich die Aufgaben eines Chief Operating Officer. Zudem wurden neue Teams für die Entwicklung und "aufstrebende Geräte" gegründet, die direkt an CEO Peter Chou berichten. » weiter

HTC kehrt in die Gewinnzone zurück

Uhr von Björn Greif

Der Nettoprofit steigt gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahrs um 80 Prozent auf 2,26 Milliarden Taiwan-Dollar. Analysten hatten mit 2,09 Milliarden Taiwan-Dollar gerechnet. Der Umsatz liegt hingegen mit 65,06 Milliarden Taiwan-Dollar am unteren Ende der anvisierten Spanne. » weiter

HTC “Volantis” kommt angeblich mit Aluminiumgehäuse und 5 GByte RAM

Uhr von Björn Greif

Nach Informationen des meist zuverlässigen Twitter-Kontos @evleaks sind zudem Nvidias Tegra-K1-CPU, bis zu 64 GByte Speicher, eine 8-Megapixel-Kamera und HTCs Boomsound-Lautsprecher an Bord. Das 8,9-Zoll-Display soll 2560 mal 1600 Bildpunkte auflösen. Bei dem Tablet könnte es sich um das erste Android-Silver-Gerät handeln. » weiter

HTC verspricht schnelles Android-L-Update für One M8 und M7

Uhr von Björn Greif

Ein Aktualisierung soll "innerhalb von 90 Tagen", nachdem HTC die finale Software von Google erhalten hat, verteilt werden. Noch steht jedoch kein offizieller Veröffentlichungstermin fest. HTC arbeitet nach Informationen von CNET.com auch weiterhin an dem Android-Tablet Nexus 8. » weiter

Android-Smartphone HTC Desire 816 bei Aldi Nord erhältlich

Uhr von Björn Greif

Beim Discounter kostet das Mittelklasse-Gerät mit 5,5-Zoll-Display 299 Euro. Damit ist es günstiger als im Internet. Zur Ausstattung zählen eine 1,6 GHz schnelle Quad-Core-CPU, 1,5 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarer Speicher, eine 13-Megapixel-Kamera, LTE und Android 4.4 mit Sense 5.5. » weiter

Praxis: Android-Smartphones mit Towelroot entsperren

Uhr von Kai Schmerer

Das vom ehemaligen iOS- und Playstation-Hacker George Hotz alias geohot entwickelte Tool Towelroot soll Root-Zugriff für nahezu sämtliche Android-Telefone ermöglichen. Dafür nutzt es einen Exploit des Linux-Kernels aus. Doch in der Praxis zeigt sich, dass viele Geräte damit nicht entsperrt werden können. » weiter

HTC kündigt One (E8) mit Kunststoffgehäuse an

Uhr von Björn Greif

Die Ausstattung entspricht weitgehend der des Flaggschiff-Smartphones One (M8). Die verbaute 13-Megapixel-Kamera stammt allerdings aus dem One Mini 2. Außerdem bietet das One (E8) zwei SIM-Karteneinschübe. Hierzulande wird es voraussichtlich nicht auf den Markt kommen. » weiter

Sense-6.0-Oberfläche für HTC One (M7) verfügbar

Uhr von Björn Greif

Damit erhält das Vorjahresmodell viele Funktionen des aktuellen Android-Flaggschiffs One (M8). Dazu zählen die sogenannten Szenen, der Ultra-Power-Saving-Modus sowie Verbesserungen für BlinkFeed, Kamera und Fotogalerie. Auch für das One (M8) verteilt HTC derzeit ein Update. » weiter

HTC bringt One Mini 2 Anfang Juni für 449 Euro heraus

Uhr von Florian Kalenda

Es enthält ein 4,5-Zoll-HD-Display und einen 1,2 GHz schnellen Snapdragon 400 mit vier Kernen. Der 16 GByte große Speicher lässt sich per MicroSD-Card erweitern. HTC installiert Android 4.4.2 und Sense 6 mit BlinkFeed vor. » weiter

Patentkläger bevorzugen Apple und Amazon

Uhr von Kai Schmerer

Über 6000 Klagen wurden 2013 bei US-Gerichten eingereicht. Die zehn größten Kläger sind Firmen, die sich ausschließlich als "Patent Monetization Entities" (PME) mit der Lizenzierung von Schutzschriften beschäftigen. » weiter

HTC: One M8 verkauft sich weiter glänzend

Uhr von Florian Kalenda

Auch in der dritten und vierten Woche seit Marktstart wurden Rekordwerte erzielt. Anders als mit dem Vorgänger One will HTC den Android-Konkurrenten Samsung ausstechen. In den USA soll eine exklusiv über Sprint vertriebene Harman-Kardon-Edition zusätzlich Schwung bringen. » weiter

Designchef verlässt HTC

Uhr von Florian Kalenda

HTC-One-Erfinder Scott Croyle steht dem Unternehmen aber weiter als externer Berater zur Verfügung. Sein Mitarbeiter Drew Bamford führt künftig eine neu gegründete Einheit namens HTC Creative Labs an und berichtet direkt an CEO Peter Chou. » weiter

HTC meldet 62 Millionen Dollar Verlust im ersten Quartal

Uhr von Björn Greif

Er fällt damit höher aus als erwartet. Auch beim Umsatz kann HTC die eigenen Prognosen wie die von Analysten nicht erfüllen. Im Jahresvergleich sinkt er um 22 Prozent auf 1,09 Milliarden Dollar. Es sind die niedrigsten Quartalseinnahmen seit 2009. » weiter

HTC gibt zu: One M8 für Benchmarks optimiert

Uhr von Florian Kalenda

Es verfügt über einen High Performance Mode, der sich in den Entwickler-Einstellungen von Hand einschalten lässt. Im Test AnTuTu4 liegt es so vor der Konkurrenz, im Nachfolger AnTuTu X dagegen hinter Galaxy S5, Sony Xperia Z und LG G Pro 2. HTC stellt dies als nützliche Funktion dar. » weiter

iFixit attestiert HTC One (M8) miserable Reparierbarkeit

Uhr von Björn Greif

Mit 2 von 10 Punkten fährt es im Test das zweitschlechteste Ergebnis aller bisher untersuchten Geräte ein. Schlechter schnitt nur das ursprüngliche HTC One ab. Um Akku oder Display auszutauschen, müssen erst zahlreiche andere Komponenten entfernt werden, die zudem verklebt sind. » weiter