Canon verklagt Tintenalarm.de wegen angeblicher Patentverletzung

Uhr von Björn Greif

In dem Fall geht es um Tonerkartuschen, bei denen ein bewegliches Kupplungsstück die Verbindung zwischen Bildtrommeleinheit und Antriebseinheit herstellt. Die Technik kommt etwa in Kartuschen von HP zum Einsatz, für das Canon Technologie für Laserdrucker liefert. » weiter

HP findet 250 Schwachstellen in zehn Geräten fürs Internet der Dinge

Uhr von Florian Kalenda

Die Stichproben reichten von Fernsehern und Webcams bis zu Waagen und Garagenöffnern. Die meisten geben sich mit simplen Passwörtern wie 1234 zufrieden und übertragen Nutzerdaten unverschlüsselt. In sechs von zehn Fällen betrachtet HP auch die Weboberfläche als anfällig. » weiter

HP investiert 50 Millionen Dollar in Hortonworks

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie wollen gemeinsam Big-Data-Lösungen entwickeln. Ziel ist es, Hortonworks' Data Platform enger mit HPs Big-Data-Plattform HAVEn zu verzahnen. Beide Firmen stimmen außerdem ihre Entwicklungsarbeit aufeinander ab. » weiter

Ex-Autonomy-CFO geht gegen Vergleich zwischen HP und Aktionären vor

Uhr von Björn Greif

Shushovan Hussain fordert das zuständige Gericht auf, die kürzlich erzielte Einigung nicht zu genehmigen. Andernfalls könne HP die Wahrheit hinter der Akquisition und der damit zusammenhängenen enormen Abschreibung "für immer begraben". Auch Ex-Autonomy-CEO Michael Lynch bezeichnet den Vergleich als "unlauter". » weiter

Bring Your Own Device war gestern – die Zukunft heißt LYOD

Uhr von Jochen Erlach

Die Consumerization der IT zählt nach wie vor zu den Top-Trends in der Informationsbranche. Allerdings haben vor allem für das Modell „Bring Your Own Device“ (BYOD) viele Unternehmen noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Jochen Erlach von HP Deutschland zeigt im Gastbeitrag für ZDNet eine Alternative auf. » weiter

HP macht CEO Meg Whitman zur Aufsichtsratschefin

Uhr von Björn Greif

Sie ersetzt den am Mittwoch aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Ralph Whitworth. Parallel wurde Aufsichtsratsmitglied Pat Russo zum Lead Independent Director berufen. Auch Alcoa-CEO Klaus Kleinfeld gehört ab sofort zum Board of Directors, womit die Mitgliederzahl auf ein Dutzend steigt. » weiter

Als lüfterlos vermarktete HP-Chromebox kommt mit Lüfter

Uhr von Florian Kalenda

Der Ventilator findet sich sogar deutlich markiert in der offiziellen Dokumentation. Ein Tester wiegelt ab: Wahrscheinlich hat HP sein Marketing nicht über Änderungen informiert. Asus sei ein solcher Fehler auch schon unterlaufen. » weiter

BGH bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs

Uhr von Peter Marwan

Der EuGH hatte bereits 2013 die Rechtmäßigkeit der deutschen Urheberrechtsabgabe auf Drucker festgestellt. Der BGH unterscheidet nun allerdings zwischen Druckgeräten und PCs: Bei ersteren wird die Abgabe für analoge Vervielfältigungsstücke fällig, bei letzteren für digitale. Das gilt für Geräte, die zwischen 2001 und 2008 auf den Markt kamen. » weiter

HP legt drei Aktionärsklagen zu Autonomy bei

Uhr von Bernd Kling

Die Einigung bedarf noch einer richterlichen Zustimmung und lässt weitere anhängige Klagen von HP-Aktionären außen vor. Die Kläger wollen alle Vorwürfe gegen Führungskräfte und Berater von Hewlett-Packard fallenlassen - und durch ihre Anwälte HP bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen gegen den früheren Autonomy-CEO und seinen Finanzchef unterstützen. » weiter

HP stellt HPC-Systemreihe Apollo vor

Uhr von Björn Greif

Sie umfasst das luftgekühlte Modell Apollo 6000 und den vollständig wassergekühlten Supercomputer Apollo 8000. Pro Rack nehmen die Systeme bis zu 160 respektive 144 Server auf. Noch im Juni startet HP zudem ein Selbstbedienungsportal für HPC-Ressourcen auf Basis von Helion OpenStack. » weiter

Computex: Microsoft zeigt neue Partner-Tablets

Uhr von Florian Kalenda

Hewlett-Packards Pro X2 612 kommt wie Microsofts eigenes Surface 3 mit 12,5-Zoll-Bildschirm. Mitsamt Tastatur-Akku läuft es bis zu 14 Stunden. Von Toshiba ist ein aggressiv bepreistes 7-Zoll-Modell zu erwarten. » weiter

HP verpasst Umsatzziel und kündigt weitere Entlassungen an

Uhr von Bernd Kling

Die Einnahmen schrumpfen um ein Prozent auf 27,3 Milliarden Dollar, während der Gewinn zulegt. Über die bereits angekündigten 34.000 Stellenstreichungen hinaus will HP weitere 11.000 bis 16.000 Jobs abbauen. Davon betroffen sind alle Abteilungen sowie Regionen - und es soll hochgerechnet rund eine Milliarde Dollar einsparen. » weiter

Joint Venture von HP und Foxconn baut Server für Cloud-Provider

Uhr von Florian Kalenda

Sie sollen die "Bedürfnisse der größten Service-Anbieter weltweit abdecken". Diese kaufen zunehmend direkt bei Auftragsfertigern in Asien ein. Foxconn wird wohl wettbewerbsfähige Preise garantieren, HP bringt seinen Namen und Service mit ein. Die Partnerschaft startet zum 1. Mai. Sie soll HPs Moonshot ergänzen. » weiter