HP veröffentlicht quelloffenes Netzwerk-Betriebssystem

von Florian Kalenda

OpenSwitch NOS und die zugehörige Community-Website sind ab sofort verfügbar. Das NOS unterstützt L2- und L3-Protokolle und bringt eine quelloffene Cloud-Datenbank mit. Zum Launch kann HP Accton Technology Corporation, Arista, Broadcom, Intel und VMware als Mitunterstützer präsentieren. weiter

HP wird von Autonomy-Gründer verklagt und teilt sich am 1. November auf

von Florian Kalenda

Mike Lynch fordert vor einem britischen Gericht 150 Millionen Dollar wegen falscher und fahrlässiger Aussagen über seine Person. Er reagiert damit auf HPs Klage gegen ihn und Autonomy-CFO Sushovan Hussain. HP unterstellt ihnen Betrug und verlangt mehr als 5 Milliarden Dollar Schadenersatz. weiter

HP plant Abbau weiterer 30.000 Stellen

von Stefan Beiersmann

Das entspricht bis zu 10 Prozent der weltweiten Belegschaft. Die Restrukturierung betrifft in erster Linie die Enterprise-Sparte. HP erwartet jährliche Einsparungen in Höhe von 2,7 Milliarden Dollar. weiter

HP kauft Platform-as-a-Service Stackato

von Florian Kalenda

Sie soll mit HP Helion zusammengeführt werden. Beide basieren auf dem quelloffenen Cloud Foundry. Die Transaktion soll im vierten Fiskalquartal 2015 abgeschlossen werden. Stackato-Erfinder ActiveState bleiben seine Programmierwerkzeuge und Sptrachdistributionen. weiter

Apple vs. Samsung: Silicon Valley auf der Seite der Südkoreaner

von Stefan Beiersmann

Facebook, Google, Dell, HP und Ebay wenden sich in einem Schriftsatz an das Berufungsgericht. Ihnen zufolge hat Apple keinen Anspruch auf Samsungs vollständige Smartphone-Gewinne. Sie befürchten "verheerende" Auswirkungen auf andere Patentstreitigkeiten. weiter

HP kündigt Services und Produkte für Windows 10 an

von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Firmenkunden und sollen die Sicherheit und Produktivität erhöhen. Dazu gehört HPs BIOS-Schutz Sure Start, der Manipulationen des BIOS verhindern soll. Erste Produkte mit Windows 10 liefert HP ab Mitte August aus. weiter

Wegen Aufspaltung: HP legt in der ersten Augustwoche Lieferpause ein

von Björn Greif

Zwischen dem 1. und 6. August nimmt es zwar weiterhin Bestellungen entgegen, liefert sie aber erst ab dem 7. August aus. Der Grund ist eine Systemumstellung im Zuge der Aufspaltung in HP Inc und Hewlett-Packard Enterprise. Parallel teilte HP mit, dass Said Zahedani künftig das Cloud-Geschäft in Deutschland leitet. weiter

PC-Markt erlebt stärksten Einbruch seit fast zwei Jahren

von Stefan Beiersmann

Im Vergleich zum Vorjahr sinkt der Absatz im zweiten Quartal um 9,5 Prozent. Insgesamt setzt die Branche lediglich 68,4 Millionen Computer ab. Lenovo bleibt Marktführer vor HP. In den USA verdrängt der chinesische Hersteller sogar Apple vom dritten Platz. weiter

HPs Enterprise-Chef Bill Veghte wird CEO von SurveyMonkey

von Björn Greif

Er tritt bei der Online-Umfrage-Plattform am 3. August die Nachfolge seines im Mai verstorbenen Freundes David Goldberg an. Zugleich erhält Veghte auch einen Sitz im Verwaltungsrat. Gleiches gilt für Sheryl Sandberg, Facebook-COO und Witwe von David Goldberg. weiter

HP plant Abschluss seines Aufspaltungsprozesses bis November

von Björn Greif

Das geht aus einer Börsenpflichtmeldung hervor. HP Inc wird sich dann um das PC- und Druckergeschäft kümmern, Hewlett-Packard Enterprise um die Unternehmenslösungen, inklusive Software und Services. In Deutschland soll der Trennungsprozess am 1. August starten. weiter

Enterprise-Chef Bill Veghte verlässt HP

von Florian Kalenda

Wie kürzlich sein Amtsvorgänger Dave Donatelli will er "eine neue Herausforderung annehmen". Anders als dieser war Veghte aber als wichtiges Führungsmitglied des kommenden HP Enterprise vorgesehen. Ihn ersetzt SVP Antonio Neri. weiter

HP stellt 8-Zoll-Tablet für Unternehmen vor

von Florian Kalenda

Das 450 Gramm schwere HP Pro Tablet 608 wird unter Windows 10 laufen. Zunächst startet im Juli noch eine Windows-8.1-Variante ab 449 Euro. Für den Einsatz im Handel gibt es ab September eine Zusatzhülle mit Kartenleser und NFC-Unterstützung. weiter

HP stellt DIN-A3-Multifunktionsdrucker OfficeJet 7510 vor

von Björn Greif

Das 4-in-1-Gerät richtet sich mit einem monatlichen Druckvolumen von 200 bis 500 Seiten an Firmen und Arbeitsgruppen mit bis zu fünf Nutzern. Pro Minute druckt es 15 DIN-A4-Seiten in Schwarzweiß und 8 in Farbe. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 199 Euro. weiter

HP kauft Spezialisten für Netzwerkvirtualisierung ConteXtream

von Florian Kalenda

Damit kann es sich stärker ins Open-Source-Projekt OpenDayLight einbringen. So soll ein quelloffener SDN-Controller entstehen, der auch für große Netzbetreiber tauglich ist. ConteXtreams Lösungen werden schon von "mehreren großen Netzbetreibern weltweit" eingesetzt. weiter

HP kämpft weiter mit sinkendem Umsatz und Gewinn

von Björn Greif

Insbesondere aufgrund des starken Dollars gehen die Einnahmen im zweiten Fiskalquartal um 7 Prozent auf 25,5 Milliarden Dollar zurück. Der Nettogewinn schrumpft im Jahresvergleich um 21 Prozent auf rund eine Milliarde Dollar. Ein Teilverkauf seines Chinageschäfts bringen HP 2,3 Milliarden Dollar ein. weiter

HP beginnt Anfang August in Deutschland mit Aufspaltung

von Björn Greif

Auch hierzulande wird es mit Hewlett-Packard Enterprise und HP Inc zwei separate Unternehmen geben. Der Trennungsprozess soll bis 1. November abgeschlossen sein. Die bestehenden Partner- und Kundenbeziehungen sollen möglichst unverändert bleiben. weiter