Portégé R830: leicht und ausdauernd mit Sandy Bridge

Uhr von Dan Ackerman

Obwohl der 13-Zöller Toshiba Portégé R830 ein optisches Laufwerk hat, wiegt er nur 1,45 Kilo. Der 2,5 GHz schnelle Core i5 sorgt für eine hohe Leistung und ermöglicht lange Akkulaufzeiten. ZDNet hat das Gerät mit mattem Screen getestet. » weiter

Samsung 900X3A: mit dem Macbook Air auf Augenhöhe?

Uhr von Scott Stein

Das 1,6 Zentimeter flache 900X3A ist Samsungs Beitrag zum Thema faszinierende Notebooks. Der Test zeigt, ob der 13-Zöller mit Core-i5-CPU und mattem Screen auch abseits der Optik überzeugt, und wie er sich gegen Apples Macbook Air schlägt. » weiter

Latitude E5520: Was leistet Dells neue Business-Klasse?

Uhr von Craig Simms

Die dritte Generation von Dells Latitude-E-Serie bringt Sandy-Bridge-CPUs sowie ein neues Chassis. Die Kompatibilität zur Dockingstation bleibt erhalten. ZDNet hat den 15,6-Zöller mit 2,6-GHz-Dual-Core und Full-HD-Display getestet. » weiter

Thinkpad X220: Lenovos 12,5-Zöller auf dem Prüfstand

Uhr von Dan Ackerman

Mit dem Thinkpad X220 bringt Lenovo einen kompakten Business-Laptop auf den Markt. Der 2,5 GHz schnelle Sandy-Bridge-Doppelkern soll trotz hoher Rechenleistung lange Akkulaufzeiten ermöglichen. ZDNet hat das Gerät getestet. » weiter

CeBIT 2011: Technik-Trends bei Notebooks und Tablets

Uhr von Joachim Kaufmann

Sandy Bridge, AMD Fusion und Atom-Doppelkern - im Notebook- und Netbook-Segment hat sich viel getan. Auf der CeBIT präsentieren Hersteller ihre neuesten Produkte. Darunter erstmals auch Tablets. ZDNet erklärt aktuelle Entwicklungen. » weiter

Bug im Sandy-Bridge-Chipsatz: Das sagen die OEMs

Uhr von Joachim Kaufmann

Der Bug in Intels Sandy-Bridge-Chipsätzen wird erst mit einer neuen Hardwareversion beseitigt. ZDNet erklärt, welche Auswirkungen er hat, und wie Hersteller und Händler bereits ausgelieferte Systeme tauschen wollen. » weiter

15-Zöller mit AMD E-350: Acer Aspire 5253 im Test

Uhr von Joachim Kaufmann

Der 399 Euro teure 15-Zöller Acer Aspire 5253 bietet 4 GByte RAM, eine 500-GByte-Festplatte und einen DVD-Brenner. Angetrieben wird das Gerät von AMDs Fusion-APU E-350. Aber ist der stromsparende Chip wirklich schnell genug? » weiter

Lenovo B560: starkes Business-Notebook für 400 Euro?

Uhr von Sebastian Jentsch

Trotz umfangreicher Ausstattung mit Pentium-Doppelkern, hybrider Geforce 310M, 2 GByte RAM und 500-GByte-Festplatte kostet der 15-Zöller Lenovo B560 nur 400 Euro. ZDNet testet, ob man dafür ein ordentliches Notebook bekommt. » weiter

Übersicht: Business-Notebooks mit langen Akkulaufzeiten

Uhr von Joachim Kaufmann und Sebastian Jentsch

Nach wie vor geht vielen Notebooks schnell die Puste aus. ZDNet stellt vom 11,6-Zoll-Subnotebook bis zum 15,6-Zöller mit diskreter Grafik einige Geräte vor, die in der Praxis mehr als fünf Stunden durchhalten. » weiter

Sandy Bridge und Geforce 485: Power-Notebook im Test

Uhr von Joachim Kaufmann

Im 15-Zöller XMG P501 von Schenker sorgen Intels 2,5-GHz-Vierkern Core i7-2920XM, 16 GByte RAM und eine Nvidia Geforce GTX 485M für ein bislang unerreichtes Performanceniveau. Auch das Full-HD-Display überzeugt. » weiter

Toshiba Satellite R630: Wie viel schneller ist es mit SSD?

Uhr von Joachim Kaufmann

Für gut 100 Euro Aufpreis bietet Toshiba seinen Magnesium-13-Zöller Satellite R630 auch mit 128-GByte-SSD an. Der ZDNet-Vergleich mit der Festplattenvariante zeigt einen enormen Performancezuwachs bei der täglichen Arbeit. » weiter

Notebooks: So steigt die Akkulaufzeit deutlich an

Uhr von Gerald Strömer

Auf der Wunschliste vieler Notebook-Nutzer stehen lange Akkulaufzeiten ganz oben. Wann das Display endgültig dunkel wird, haben sie aber bis zu einem gewissen Grad selbst in der Hand. ZDNet erklärt Einstellungen und Optimierungen. » weiter

Thinkpad T410s: 14-Zöller mit Hybrid-Grafik und SSD

Uhr von Sebastian Jentsch

Das Lenovo Thinkpad T410s ist ein robuster 14-Zöller mit hochauflösendem Display, der dank Core i5, diskreter Nvidia-Grafik und SSD überdurchschnittliche Performance bietet. Der einzige echte Makel lässt sich beheben. » weiter