Debugging aus der Ferne

Uhr von Tony Patton

Debugging lässt sich häufig auf dem lokalen Rechner des Entwicklers durchführen, aber einige Probleme treten ausschließlich in einer Test- oder Produktionsumgebung auf, so dass das Debugging innerhalb dieser Umgebung stattfinden muss. » weiter

Einstieg in .NET mit Web Matrix

Uhr von Phillip Perkins

Microsoft macht sich derzeit bei den Entwicklern mit ASP.NET Web Matrix beliebt, einem kostenlosen Download, mit dem unter anderem Web-Anwendungen und -Dienste für ASP.NET erstellt werden können. Diese IDE kann auf Rechnern mit Windows 2000 und Windows XP ausgeführt werden. Hier ein Überblick über Web Matrix und die Schritte, die zum Erstellen einer .NET-Web-Lösung mithilfe von Web Matrix nötig sind. » weiter

Xpath-Abfragen mit PHP

Uhr von Philip Perkins

Xpath ist eine Sprache, mit der auf einzelne Teile eines XML-Dokuments zugegriffen werden kann, wodurch XSLT-Transformationen praktisch überflüssig werden. Damit ist es auch ein unschätzbares Tool zur Verwaltung von XML-Daten in Webanwendungen. » weiter

Installieren des PEAR DB-Packages

Uhr von Philip Perkins

Eines der wichtigeren Packages von PEAR ist das DB-Package. Es ist eine objektorientierte Abstraktionsschicht für PHPs eigene Funktionen zur Datenbankanbindung und -abfrage. » weiter

HTML-Datenelemente mit XML-Dateninseln verknüpfen

Uhr von Phillip Perkins

XML ist ein universelles Werkzeug für die Bereitstellung von Daten. Der Internet Explorer ab Version 5.0 bietet die notwendigen Funktionen zum schnellen Erstellen von Datenlösungen. Eine dieser Funktionen ist die Fähigkeit, HTML-Elemente mit Datenquellen zu verknüpfen, speziell mit XML-Dateninseln. » weiter

Schlüssig programmieren mit XML und XSLT

Uhr von Phillip Perkins

Wer es noch nicht getan hat, sollte jetzt darüber nachdenken, seine Webseiten anhand eines durchgehenden und kohärenten Themas zu gestalten. XML und XSLT helfen das Layout eines Internetauftritts zu vereinheitlichen. » weiter

URLs in einer Datenbank speichern

Uhr von Arthur Fuller

Access stellt einen Datentyp namens Hyperlink zur Verfügung, der URLs speichert. Diese sehen etwas anders aus als die üblichen Felder einer Tabelle. » weiter

Java-Wettkampf: Fünf IDEs im Test

Uhr von Adam Neat

Fünf der beliebtesten Java Integrated Development Environments (IDEs) treten in diesem Test gegeneinander an. Einen Sieger zu finden wird schwierig sein, denn jedes Tool hat Besonderheiten für spezielle Entwicklungsanforderungen. » weiter

.NET beschleunigen durch Singleton-Objekte

Uhr von Robert L. Bogue

Objekte können innerhalb des .NET-Frameworks in Single-Instance-Objekte - sogenannte Singletons - konvertiert werden, um Performance und Ressourcennutzung zu verbessern. » weiter

Statische verschachtelte Klassen und innere Klassen

Uhr von David Petersheim

Seit JDK 1.1 bietet Java die Möglichkeit verschachtelte Klassen zu erstellen. Eine verschachtelte Klasse ist definiert als eine Klasse innerhalb einer anderen Klasse. Es gibt zwei Arten von verschachtelten Klassen: statische verschachtelte Klassen und innere Klassen. » weiter

Individuelle Einstellungen zur Konfiguration in .NET

Uhr von Phillip Perkins

Das .NET Framework macht Konfigurationseinstellungen dank XML-basierter Konfigurationen zu einem Kinderspiel. Es bringt auch die erforderlichen Funktionen mit, um auf diese Einstellungen über Collection-Klassen zuzugreifen. » weiter

Caching von Benutzersteuerelementen in .NET

Uhr von Robert L. Bogue

Mittels fortschrittlichem Caching von Benutzersteuerelementen in Microsoft .NET können Anwendungsentwickler wiederverwendbare Steuerelemente erstellen, ohne die HTML-Ausgabe selber schreiben zu müssen. » weiter

HTML-Formulare mit ASP.NET validieren

Uhr von Phillip Perkins

Eine der zahlreichen Stärken von ASP.NET liegt darin, durch strukturierte Schnittstellen eine Umgebung für verbreitete Web-Applikationen bereitzustellen. In diesem Artikel werden die ASP.NET-Validatoren und ihre Einbindung in Webseiten beschrieben. » weiter

E-Mails mit ASP.NET-Anwendungen verschicken

Uhr von Tony Patton

E-Mail ist häufig Standardbestandteil von webbasierten Applikationen. Man kann es verwenden, um Login-Informationen an Benutzer oder Fehlermeldungen an Applikations-Administratoren zu schicken. » weiter

Dynamische Proxies optimal nutzen

Uhr von David Petersheim

Dynamische Proxies sind bereits seit Java SE 1.3 Bestandteil von Java. Diese Funktionalität wird man nicht jeden Tag benötigen, aber sie ist nützlich, wenn man ein Test-Framework oder eine Objekt-Harness entwickelt. » weiter

Zusammenspiel von .NET und Open Source

Uhr von Toni Patton

Es muss nicht immer Microsoft sein. Auch für .NET-Entwickler bieten sich zahlreiche Optionen Open Source-Software einzusetzen und somit etwas Geld zu sparen. » weiter