Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.
Stefan Beiersmann Stefan Beiersmann

Windows 10: Microsoft erlaubt Umgehung von Update-Sperren

von Stefan Beiersmann

Der Oktober-Patchday bringt eine neue Gruppenrichtlinie. Mit ihr lassen sich die Sperren generell abschalten. In einem Support-Artikel warnt Microsoft vor diesem Schritt und rät zu intensiven Tests eines Updates vor der Installation auf einem produktiven System. weiter

Mozilla testet Seitenisolierung für Firefox

von Stefan Beiersmann

Der Browser führt künftig alle Tabs in einem eigenen Prozess aus. Das verbessert die Sicherheit von Firefox. Den Stable Channel erreicht die neue Funktion wahrscheinlich im ersten Halbjahr 2021. weiter

Intel erfüllt die Erwartungen im dritten Quartal

von Stefan Beiersmann

Umsatz und Gewinn schrumpfen jedoch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vor allem die Data Center Group leidet unter den wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie. Im nachbörslichen Handel bricht der Kurs der Intel-Aktie um fast 10 Prozent ein. weiter

Huawei stellt Mate 40 Pro

von Stefan Beiersmann

Das neue Flaggschiff-Smartphone basiert auf dem hauseigenen Kirin-9000-Prozessor. Im Benchmark hängt dieser Qualcomms Snapdragon 865 deutlich ab. Die Triple-Kamera erhält zudem bei DxO Mark Bestnoten. weiter

Hacker kontrollieren Windows-Trojaner per Telegram-Channel

von Stefan Beiersmann

T-RAT erhält per Telegram 98 unterschiedliche Befehle. Sie erlauben es der Malware, umfangreiche Daten zu stehlen und sogar Mikrofon und Webcam zu aktivieren. Der Trojaner kapert aber auch Transaktionen mit Kryptowährungen. weiter

WordPress verteilt Zwangs-Update für unsicheres Plug-in

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist die Erweiterung Loginizer. Ein Angreifer kann unter Umständen eine WordPress-Website vollständig kompromittieren. Die Funktion für Zwangs-Updates ist offenbar einigen Nutzern nicht bekannt. weiter

QNAP warnt vor Angriffen auf Zerologon-Lücke

von Stefan Beiersmann

Ein anfälliges NAS-Gerät erlaubt es Hackern, Sicherheitsfunktionen im Netzwerk auszuhebeln. Betroffen sind Geräte mit QTS-Version 4.3, 4.4 und 4.5. Die Version 2.x ist indes nicht anfällig. weiter

Pfizer speichert Patientendaten ungeschützt in der Cloud

von Stefan Beiersmann

Der Sicherheitsanbieter vpnMentor entdeckt Daten von Pfizer-Kunden in der Google Cloud. Es handelt sich um Konversationen mit Pfizers Kundensupport-Software. Neben Informationen zu Medikationen sind auch Namen und Anschriften frei im Internet zugänglich – über Wochen. weiter

Acer stellt Chromebook mit Qualcomm Snapdragon 7c vor

von Stefan Beiersmann

Das Chromebook Spin 513 ist als Convertible ausgelegt. Acer spezifiziert eine Akkulaufzeit von 14 Stunden. Mit 13,3-Zoll-Display bringt das Gerät 1,2 Kilogramm auf die Waage. Unternehmen bietet Acer auch eine Enterprise-Version an. weiter

AMD und HPE planen 550-Petaflop-Supercomputer

von Stefan Beiersmann

Er entsteht im Rahmen der europäischen Supercomputing-Initiative im finnischen Kajaani. Die Investitionssumme liegt bei 144,5 Millionen Euro. Nach der derzeitigen Planung geht das System Mitte 2021 in Betrieb. weiter

Kartellklage gegen Google: Mozilla warnt vor Kollateralschäden

von Stefan Beiersmann

Sanktionen gegen Google können Mozilla zufolge "dem System als Ganzes" schaden. Die Suchpartnerschaft mit Google ist Mozillas wichtigste Einnahmequelle. Die Klage richtet sich zudem auch gegen Vereinbarungen, die Google zum voreingestellten Suchanbieter machen. weiter

Google schließt aktiv ausgenutzte Zero-Day-Lücke in Chrome

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist die Komponente FreeType. Google hält alle Details zu der Schwachstelle zurück. Ein Patch für das Open-Source-Projekt FreeType erlaubt jedoch Rückschlüsse auf die Fehlerquelle und damit die Entwicklung weiterer Exploits. weiter

Intel verkauft NAND-Flash-Sparte für 9 Milliarden Dollar

von Stefan Beiersmann

Käufer ist der südkoreanische Anbieter SK Hynix. Das Unternehmen steigt so zur Nummer zwei im Markt hinter Samsung auf. SK Hynix übernimmt auch eine Chipfabrik von Intel in China sowie geistiges Eigentum für die Wafer-Fertigung. weiter

Safari und Opera: Sieben Mobile Browser anfällig für Spoofing

von Stefan Beiersmann

Angreifer lassen speziell präparierte Websites in der Adressleiste als legitim erscheinen. Lediglich Apple schafft es, seit August einen Patch zu entwickeln. Vor allem kleinere Anbieter reagieren nicht auf die Warnungen von Sicherheitsforschern. weiter

Google: Kartellklage des US-Justizministeriums ist unbegründet

von Stefan Beiersmann

Die Einschätzung teilt Google in einer Börsenpflichtmeldung mit. Die US-Justiz wirft dem Internetkonzern indes die Bildung eines illegalen Monopols vor. Anleger zeigen sich bisher von den Untersuchungen des Justizministeriums unbeeindruckt. weiter