Stefan Beiersmann
Autor: Stefan Beiersmann
Freier Mitarbeiter
Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.
Stefan Beiersmann Stefan Beiersmann

IDC: Smartphonemarkt schrumpft 2,3 Prozent im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die größten Rückgänge ermitteln die Marktforscher in den USA und China. Die Einbußen fallen jedoch geringer aus als in den Vorquartalen und deuten auf eine Entspannung hin. Apple erzielt das mit Abstand größte Minus der Top-5-Anbieter. weiter

iPhone: Bluetooth-Traffic gibt Telefonnummern preis

von Stefan Beiersmann

Die Schwachstelle steckt im Apple-Protokoll AWDL. Es überträgt in bestimmten Situationen einen Teile des Hashwerts der Telefonnummer. Aufgrund der vorgegebenen Formatierung von Telefonnummern lassen sich diese auch aus den unvollständigen Hash-Werten wiederherstellen. weiter

Services-Sparte rettet Apples drittes Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Sie stellt mit 11,46 Milliarden Dollar einen neuen Umsatzrekord auf. Auch Macs, iPads und Wearables erzielen Zuwächse. Einzig die iPhone-Sparte schwächelt und beschert Apple ein Minus von 13,4 Prozent. Umsatz und Gewinn übertreffen trotzdem die Erwartungen von Analysten. weiter

Huawei-CEO zeigt überarbeitetes Design des faltbaren Mate X

von Stefan Beiersmann

Das Gerät zeigt einen zusätzlichen Staubschutz im Bereich des Scharniers. Huawei überarbeitet aber auch den Öffnungsmechanismus. Nicht eindeutig ist eine Bemerkung von CEO Richard Yu über die Verschiebung des Marktstarts des Mate X. weiter

US-Justizministerium genehmigt Zusammenschluss von T-Mobile USA und Sprint

von Stefan Beiersmann

Der Wert der Transaktion beläuft sich auf 26 Milliarden Dollar. Vor einer Fusion müssen beide Firmen Unternehmensteile sowie Mobilfunkfrequenzen an den Mitbewerber Dish veräußern. Dish erhält so die Möglichkeit, mit einem eigenen Mobilfunk zu neuen Nummer vier im Markt aufzusteigen. weiter

Amazon meldet Umsatz- und Gewinnzuwachs im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Der Profit bleibt jedoch hinter den Erwartungen von Analysten zurück. Für den größten Teil des Gewinns ist indes weiterhin das Cloudgeschäft zuständig. Sein Anteil am Gesamtüberschuss steigt auf 68 Prozent – bei einem Umsatzanteil von lediglich 13 Prozent. weiter

Google verdreifacht Nettogewinn im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

38,9 Milliarden Dollar Umsatz und 9,9 Milliarden Dollar Gewinn lassen den Aktienkurs deutlich ansteigen. Das Wachstum der bezahlten Klicks schwächt sich indes deutlich ab. Zudem nähert sich der operative Verlust der Other Bets der Marke von einer Milliarde Dollar. weiter

Samsung kündigt Neustart des Galaxy Fold für September an

von Stefan Beiersmann

Dann soll das faltbare Smartphone zumindest in ausgesuchten Märkten wieder in den Handel kommen. Samsung bestätigt zudem umfangreiche Änderungen, um das Display besser zu schützen und das Eindringen von Staub und Schmutz zu verhindern. weiter

FTC verhängt Bußgeld von 5 Milliarden Dollar gegen Facebook

von Stefan Beiersmann

Auslöser ist der Datenskandal um Cambridge Analytica. Die Handelsbehörde schränkt zudem Marc Zuckerbergs Einfluss auf den Datenschutz bei Facebook ein. Unter anderem stellt sie ihm ein Datenschutzkomitee und Compliance-Beauftragte zur Seite. weiter