Asus erweitert Eee-PC-Familie

Modell 1002 HA im Edelstahl-Gehäuse ist ab sofort für 449 Euro verfügbar

Asus erweitert seine Eee-PC-Familie um den 1002 HA mit einem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl. Außerdem wurden die mit Touchscreen ausgestatteten Versionen T91 und T101H vorgestellt.

Der bereits im vergangenen Jahr gezeigte 1002HA ist ab sofort für 449 Euro erhältlich. Das 1,2 Kilo schwere Gerät verfügt über die typische Netbook-Ausstattung: 1,6-GHz-Atom, GMA-950-Grafik, 1 GByte RAM, Ethernet und WLAN nach 802.11b/g/n. Er läuft unter Windows XP Home.

Die 160-GByte-Festplatte ergänzt Asus um 10 GByte Online-Speicherplatz. Integriert sind außerdem eine 1,3-Megapixel-Webcam sowie ein Kartenleser. Das Display hat eine Diagonale von 10 Zoll und löst mit 1024 mal 600 Bildpunkten auf. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Tasche.

Auf einer Veranstaltung in München hat Asus heute erstmals ein Sample des Eee PC T91 mit 8,9-Zoll-Touchscreen gezeigt. Der Hersteller hat als Ergänzung zum vorinstallierten Windows XP Home eine spezielle Oberfläche entwickelt, die die Steuerung mit dem Finger erleichtert. Mit dem T101H soll auch eine 10-Zoll-Version des Touch-Eee-PC auf den Markt kommen. Preise und Termine sind noch nicht bekannt.

Themenseiten: Asus, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus erweitert Eee-PC-Familie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *