Acer stellt 22-Zoll-Upgrade-Kit für Notebooks zusammen

Bundle umfasst Widescreen-LC-Display, schnurlose Tastatur und Maus

Für den Ausbau eines Notebook zu einem Desktop-Ersatz bietet Acer ab sofort ein 22-Zoll-Upgrade-Kit an. Es besteht aus einem 22-Zoll-Widescreen-LC-Display, einer schnurlosen Tastatur und einer Maus. Das Paket kostet in der Business-Version 349 Euro, die Version für Heimanwender ist für 279 Euro erhältlich.

Der Anschluss des Upgrade-Kits an das Notebook erfolgt über einen USB-Stecker. Maus und Tastatur sind kabellos mit dem Display verbunden. Das Upgrade-Kit verfügt über einen netztrennenden Schalter, der eine Leistungsaufnahme von 0 Watt garantiert.

Das Display des Upgrade-Kits für Büroanwender lässt sich in der Höhe verstellen, schwenken und um 90 Grad drehen. Das 22-Zoll-Widescreen-Display besitzt ein Seitenverhältnis von 16:10 bei einer Auflösung von 1680 mal 1050 Pixeln. Die Reaktionszeit beträgt 5 Millisekunden, das Kontrastverhältnis 10.000:1. Den Betrachtungswinkel gibt der hersteller mit 170 Grad horizontal beziehungsweise 160 Grad vertikal an. Für die Wiedergabe von Audiodateien sind zwei Lautsprecher mit je 1 Watt Leistung integriert.

Das 22-Zoll-Widescreen-Display für Heimanwender verfügt über integrierte Dolby-Lautsprecher mit je 3 Watt Leistung. Die Einstellung des Monitors erfolgt über berührungsempfindliche Sensortasten. Das 22-Zoll-Upgrade-Kit umfasst zudem eine Dockingstation mit USB-Hub.

Acer


Acers 22-Zoll-Upgrade-Kit macht ein Notebook zum Ersatz für einen Desktop-PC (Foto: Acer).

Themenseiten: Acer, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer stellt 22-Zoll-Upgrade-Kit für Notebooks zusammen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *