Sybase meldet im dritten Quartal Rekordergebnisse

Gesamtumsatz wächst gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11 Prozent

Sybase hat im dritten Quartal 2008 Rekordergebnisse erzielt. Der Gesamtumsatz des Anbieters von Enterprise-Software und Services stieg auf 284 Millionen US-Dollar, was gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum (255,3 Millionen Dollar) einem Zuwachs von 11 Prozent entspricht.

Der Lizenzumsatz wuchs um 9 Prozent auf 92,9 Millionen Dollar im Vergleich zu 85,1 Millionen 12 Monate zuvor, der Umsatz mit Services erhöhte sich um 8 Prozent auf 146,3 Millionen gegenüber 135,8 Millionen Dollar, und im Messaging-Geschäft kletterte er um 30 Prozent von 34,3 auf 44,7 Millionen Dollar.

Das Ergebnis des operativen Geschäfts lag im dritten Quartal 2008 mit 52,9 Millionen Dollar 19 Prozent höher als im Vorjahr. Das bedeutet eine operative Marge von 19 Prozent. Im Vergleichszeitraum 2007 hatten diese Werte 44,6 Millionen Dollar und 17 Prozent betragen. Der Nettogewinn nach GAAP wuchs um 2 Prozent auf 34,7 Millionen Dollar gegenüber 34,1 Millionen im dritten Quartal 2007. Der Gewinn pro Aktie nach GAAP stieg um 8 Prozent auf 0,40 Dollar. Im Vorjahr lag der Wert bei 0,37 Dollar.

„Ich bin außerordentlich zufrieden mit unserem anhaltenden Markterfolg und unseren Rekordergebnissen im nunmehr vierten Quartal in Folge“, sagte John Chen, Chairman, CEO und President von Sybase. „Dieser Erfolg basiert auf der Stärke unserer Kern-Datenbankprodukte und Messaging Services sowie unserem breit angelegten Geschäftsmodell. Die guten Aussichten in den Vertriebskanälen und die Fähigkeit, diese in Abschlüsse zu verwandeln, erlaubten es Sybase, die finanziellen Ziele für 2008 zum dritten Mal in diesem Jahr anzuheben, führte er weiter aus.

Für das vierte Quartal, das am 31. Dezember 2008 endet, erwartet das Management einen Gesamtumsatz zwischen 295 und 305 Millionen Dollar. Auch für das Gesamtjahr 2008 hebt Sybase seine Prognosen zu Umsatz, Gewinn und Cashflow aus dem operativen Geschäft erneut an. Man rechnet nun mit einem Gesamtumsatz zwischen 1,122 und 1,132 Milliarden Dollar.

Themenseiten: Business, Mittelstand, SaaS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sybase meldet im dritten Quartal Rekordergebnisse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *