ARD-Kultursender EinsFestival sendet zur IFA in HDTV

120-stündiges Programm umfasst Dokumentationen, Spielfilme und Musiksendungen

EinsFestival, der digitale Kultursender der ARD, strahlt zur IFA 2008 vom 29. August bis 3. September rund 120 Stunden Programm in HDTV aus. Ingesamt umfasst das HD-Angebot über 50 Dokumentationen und Spielfilme sowie Musiksendungen.

Dazu zählen sechs Folgen der BBC-Naturdokumentationsreihe „Planet Erde“, die erstmals im deutschen Fernsehen in HDTV ausgestrahlt werden. Außerdem im Programm: ein Filmporträt der Alpen von Reinhold Messner, Reisen zu sagenumwobenen historischen Stätten sowie Einblicke in das Leben scheuer Meeresbewohner wie Buckelwale, Sägefische und Kraken. Für Musikfans überträgt EinsFestival ein Konzert der Band „Maroon 5“ und die Musiksendung „London Live“. Der komplette Sendeplan (PDF) findet sich auf der EinsFestival-Website.

Das Sonderprogramm in HDTV-Qualität wird digital über Satellit ausgestrahlt und durch ein spezielles HD-Logo auf dem Bildschirm gekennzeichnet. Für den Empfang sind je ein HD-fähiger Fernseher und Satellitenreceiver (Settop-Box) erforderlich. Wer solche Geräte nicht besitzt, kann das Programm auch in der normalen Standardauflösung empfangen.

EinsFestival HD (Service-ID 28396) sendet auf dem Astra-Transponder 101 über die Orbitalposition 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter sind: Transponder 101, Frequenz 12,4215 GHz, horizontal, Symbolrate 27,500 MSymbols/s, Fehlerschutz FEC 3/4. Die Empfangsparameter der Kabelnetze, die den HD-Showcase verbreiten, sind beim zuständigen Kabelnetzbetreiber zu erfragen.

Schon zur IFA 2007 sowie zu Ostern 2008 hatte EinsFestival sein Programm in HDTV via Satellit und teilweise auch im digitalen Kabelnetz gezeigt. Bis zum Start des HDTV-Regelbetriebs der ARD im Februar 2010 können sich die Zuschauer parallel zur Standardauflösung mit weiteren HDTV-Testausstrahlungen zu Weihnachten 2008 in EinsFestival und zur Leichtathletik-WM 2009 im Ersten ein Bild vom künftigen Fernsehstandard machen. Der europäische Kulturkanal Arte sendet bereits seit dem 1. Juli 2008 parallel zum SDTV-Bildformat über Satellit in HDTV.

Themenseiten: HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ARD-Kultursender EinsFestival sendet zur IFA in HDTV

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *