Gerücht: Vodafone plant Übernahme von Tiscali

Auch BT, British Sky, Carphone und Wind sind angeblich interessiert

Wie die Financial Times berichtet, zieht Vodafone in Erwägung, Tiscali zu übernehmen. Der italienische Telekommunikationsanbieter hatte erst kürzlich aufgefordert, Kaufangebote zu machen, da er daran interessiert sei, übernommen zu werden.

Vodafone hat die Gerüchte allerdings noch nicht offiziell bestätigt. Dem Bericht zufolge haben auch die BT Group, British Sky Broadcasting, Carphone Warehouse und Wind ihr Interesse an Tiscali bekundet.

Das Unternehmen ist vor allem im Breitband-Sektor in Großbritannien und in Italien tätig. In Deutschland hatte Tiscali die Zelte bereits 2007 abgebrochen.

Themenseiten: Business, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: Vodafone plant Übernahme von Tiscali

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *