LG stellt mobiles DVB-T-Gerät vor

Minifernseher im Handy-Look spielt auch MP3-Dateien ab

LG Electronics hat den T80 vorgestellt, einen kleinen mobilen Fernseher, der DVB-T-Signale empfangen kann. Das Multimedia-Gerät hat die Größe eines Mobiltelefons. Es ähnelt dem Prada-Handy des gleichen Herstellers, hat aber keine Telefonfunktion. Dafür bietet der digitaler Begleiter einen MP3-Player, 4 GByte Speicher und ein Radio mit Aufnahmefunktion.

Der T80 ist 9,9 mal 5,6 mal 1,3 Zentimeter groß, wiegt 81 Gramm und hat einen 3-Zoll-Touchscreen. Für eine bessere Bildqualität soll die patentierte Mobile-XD-Engine sorgen, die auf dem gleichnamigen Grafikchipsatz aus den TV-Geräten von LG basiert. Die maximale Spielzeit beträgt für Musik 40 Stunden, für Video 5,5 Stunden und für DVB-T-Fernsehen 2 Stunden. Als Musik- und Video-Formate werden MP3, WMA, WAV, OGG, AVI, ASF, MPEG und WMV unterstützt.

Die Menüpunkte der grafischen Benutzeroberfläche sind in einem Kreis angeordnet und lassen sich mit der Fingerspitze drehen. Diese GUI kommt schon im MP3- und Video-Player LG FM37 zum Einsatz. Ausgestattet mit zusätzlichen Funktionen wie Standbildaufnahme vom DVB-T Signal, einem Bildbetrachter, einem Video-Player, Textbearbeitung und Spielen, ist der T80 sofort zum Preis von 299 Euro im deutschen Handel verfügbar.

LG T80
Multimedia-Player mit DVB-T-Empfänger: T80 von LG Electronics.

Themenseiten: Hardware, LG, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu LG stellt mobiles DVB-T-Gerät vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Juli 2008 um 15:29 von Mediafreak

    Erfahrung mit dem Teil gemacht…???
    Hallo,
    hab so ein Teil zum Testen.
    Kann im grossen und ganzen nicht klagen.
    Nur was sehr auffällig ist, bei TV, kommt eine "diagonale Linie" ins Bild, die das Display teilt.
    Es ist nicht die ganze Zeit sichtbar.
    Fällt auf bei dunklem Bild, was dann aufblitz, sehr gut zu sehen bei "VIVA".
    Welche Erfahrungen haben andere mit dem Display gemacht…???

    Ist mir auf jedenfall sehr stark aufgefallen…!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *