Data Becker bringt Ratgeber zum Einrichten von virtuellen PCs

Buch umfasst DVD mit fertigren VM-Konfigurationen

Mit „Virtuelle PCs ganz einfach selbst einrichten“ hat Data Becker einen Ratgeber zum Thema Virtualisierung veröffentlicht. Er zeigt Laien und wenig experimentierfreudigen Anwendern, wie sie virtuelle PCs installieren und mehrere Systeme parallel nutzen können.

Zunächst richten Leser mit Hilfe des Buches eine erste virtuelle Maschine (VM) unter Nutzung des Vmware Players ein. Anschließend erfahren sie, wie sie Betriebssystem, Anwendungen und Internetzugang innerhalb der virtuellen Maschine optimal konfigurieren. Browser und E-Mail-Client werden eingerichtet und beispielsweise Anonymisierungstools vorgestellt.

Zudem wird aufgezeigt, wie sich ein virtueller PC auf einem USB-Stick einrichten lässt. So hat der User sein vorkonfiguriertes System samt Anwendungen auch auf fremden Rechnern parat. Am Beispiel der Ubuntu-Distribution wird darüber hinaus demonstriert, wie Windows und Linux gleichzeitig und ohne Reboots auf einem PC laufen.

Der 200-Seiten starke Ratgeber „Virtuelle PCs ganz einfach selbst einrichten“ (ISBN: 9783815829264) ist ab sofort im Buchhandel oder im Onlineshop von Data Becker für 19,95 Euro erhältlich. Dem Buch liegt eine DVD mit vorkonfigurierten und sofort einsetzbaren virtuellen PCs bei.

Themenseiten: Data Becker, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Data Becker bringt Ratgeber zum Einrichten von virtuellen PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *