Collaboration Calculator misst Zusammenarbeit von Mitarbeitern

Mit dem Verizon-Tool von können Unternehmen das interne Teamwork optimieren

Mit dem webbasierten Tool Collaboration Calculator präsentiert Verizon Business ein Programm, mit dem Unternehmen feststellen können, wie gut ihre Mitarbeiter zusammenarbeiten. Das Programm misst die Effektivität von eingesetzten Collaboration-Lösungen in Großunternehmen und Behörden. Es zeigt an, wie sich das Teamwork und so die Gesamtperformance verbessern lässt. Außerdem identifiziert der Calculator laut Hersteller Lücken bei der Nutzung von Technologien und zeigt Optimierungsmöglichkeiten auf.

Der Collaboration Calculator berücksichtigt verschiedene Aspekte in Unternehmen wie die Situation am Markt, die Anzahl der Mitarbeiter, die Kultur der Teamarbeit, die Unternehmensstruktur und die Nutzung kollaborativer Technologien – darunter Instant Messaging, Audio-, Video- und Webkonferenzen und Meetingplaner. Basierend auf diesen Aspekten erstellt das Programm den sogenannten Collaboration Index eines Unternehmens. Dieser wird dann mit dem Gesamt-Index aus der von Frost & Sullivan erstellten „Meetings Around the World“-Studie verglichen, die Collaboration als Interaktion zwischen Unternehmenskultur und Technologien definiert. Beim Erstellen des Indexes bezieht der Collaboration Calculator auch Ergebnisse anderer Unternehmen aus der Region mit ein.

Verizon Business stellt den Collaboration Calculator seinen Kunden kostenlos zur Verfügung. Das Tool ist ab sofort erhältlich.

Themenseiten: Telekommunikation, Verizon Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Collaboration Calculator misst Zusammenarbeit von Mitarbeitern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *