Trust zeigt universelle Notebook-Dockingstation

Modell NB-8100p ab Ende Juni für 60 Euro im Handel

Trust hat eine universelle Notebook-Dockingstation vorgestellt, die aus einem verstellbaren Ständer und einem integriertem USB-2.0-Hub besteht. Die Notebook Docking Station USB NB-8100p kommt Ende Juni für 59,95 Euro in den Handel.

Das Gerät ist mit einer Gummibeschichtung ausgestattet und eignet sich laut Hersteller für jeden Notebook-Typ. Der Ständer lässt sich um 30 Grad verstellen, so dass der Nutzer den Bildschirm des eingesetzten Notebooks auf seine Augenhöhe justieren kann.

Per USB-Kabel wird die Station mit dem Notebook verbunden. Der eingebaute USB-2.0-Hub bietet sechs Anschlüsse für Peripheriegeräte wie Tastatur, Maus oder Drucker. Er wird über ein mitgeliefertes Netzteil mit Strom versorgt.

Trust Docking Station USB NB-8100p
Trusts Docking Station USB NB-8100p ist ab Ende Juni für 59,95 Euro erhältlich (Bild: Trust).

Themenseiten: Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Trust zeigt universelle Notebook-Dockingstation

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Mai 2007 um 10:33 von Paul

    Notebookhalterung ist nicht gleich Dockingstation
    Eine billige Notebookhalterung als Dockingstation zu bezeichnen ist schon ganz schön happig. Das diese Halterung nicht mal über eine Kühlmöglichkeit verfügt ist für einen Notebookdauereinsatz nicht akzeptabel. Da gibt es bei PEARL günstigere und praktikablere Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *