Motorola kündigt fünf neue Handys an

Geräte kommen noch dieses Jahr auf den Markt

Motorola hat fünf neue Handys angekündigt. Alle Modelle lehnen sich stark an das Design des erfolgreichen Modells Razr an. Mit Namen wie Fone, Krzr, Rizr, Razr XX und Razr Max sollen sie auch an den Erfolg des Razr anknüpfen.

Das Mobiltelefon Fone ist mit 9 Millimetern extrem flach und bietet zum Beispiel Sprachbefehle für Nutzer, die nicht lesen können, sowie einen Bildschirm, der auch bei blendenden Sonnenlicht sehr gut zu lesen sein soll.

Mit dem Rizr bringt Motorola ein weiteres Slider-Handy auf den Markt. Es hat eine 2-Megapixel-Kamera. Schiebt man es auf, kommt die typische Razr-Tastatur zum Vorschein.

Beim Krzr handelt es sich um ein Klapp-Handy mit 2-Megapixel-Kamera, MP3-Player und Bluetooth. Das Quad-Band-Handy ist 1,6 mal 4,2 mal 10,3 Zentimeter groß und wiegt 103 Gramm. Es hat eine Hauptdisplay mit 1,9 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 176 mal 220 Pixeln sowie ein Außendisplay mit einer Auflösung von 96 mal 80 Pixeln.

Die zwei neuen Razr-Modelle mit den Bezeichnungen XX und Max unterstützen HSDPA. Außerdem verfügen sie über eine 2-Megapixel-Kamera sowie einen MP3-Player.

Die genauen Erscheinungsdaten stehen derzeit ebensowenig fest wie die Preise.

Screenshot

Themenseiten: Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola kündigt fünf neue Handys an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *