Verbatim kündigt Blu-ray-Rohlinge fürs zweite Quartal an

Silberscheiben haben eine Kapazität von 25 GByte

Verbatim hat für das zweite Quartal beschreibbare Blu-ray-Medien mit 25 GByte Kapazität angekündigt. Im zweiten Halbjahr sollen auch Medien mit 50 GByte Speicherplatz kommen.

Die jetzt angekündigten Silberscheiben haben 25 GByte Speicherkapazität in Single-Layer-Struktur und sind mit der Scratchguard+-Oberfläche erhältlich. Sie soll das Medium vor Kratzern schützen. Die Blu-ray-Medien von Verbatim werden sowohl im einfach beschreibbaren (BD-R) als auch im wiederbeschreibbaren (BD-RE) Format ausgeliefert. An die Recorderhersteller seien bereits Testmuster ausgeliefert worden.

Die Scratchguard+-Schutzschicht sei bei Blu-ray-Disks besonders wichtig, da die Datenträgerschicht hier näher an der Oberfläche liegt und nicht wie bei herkömmlichen DVD-Medien mit Kunststoff umhüllt ist. Scratchguard schütze den Datenträger vor Fingerabdrücken und Kratzern und erlaube eine Nutzung ohne schützende Cartridge.

Während Blu-ray-Medien so langsam den Weg auf den Markt finden, lassen die entsprechenden Player noch auf sich warten. Zuletzt musste Sony seinen Zeitplan nach hinten korrigieren. Die neue Spielekonsole Playstation 3, die mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet sein wird, kommt wegen „Abstimmungsproblemen“ im Blu-ray-Konsortium erst ein halbes Jahr später im November auf den Markt.

Themenseiten: HDTV, Hardware, Verbatim

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Verbatim kündigt Blu-ray-Rohlinge fürs zweite Quartal an

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. April 2006 um 15:41 von Ulrich forsthövel

    Blue Ray
    Ich gehe davon aus, dass die Rohlinge zunächst mal ein Vermögen kosten. Interessant wird das erst dann für ein breites Publikum, wenn das Preis- / Leistungs- verhältnis stimmt. Verbatim wäre gut beraten, das ins Auge zu fassen. Und natürlich sollten die Brenner mit blueray entsprechend angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *