Acer: Centrino-Duo-Notebook mit modularem Laufwerksschacht

Gerät ist ab Anfang Februar für 1599 Euro erhältlich

Acer hat ein Centrino-Duo-Notebook mit Erweiterungsschacht für austauschbare Module präsentiert. Damit kann das Travelmate 4670 beispielsweise für eine lange Akkulaufzeit oder mehr Speicherkapazität konfiguriert werden. Das Gerät soll ab Anfang Februar erhältlich sein und 1599 Euro kosten.

Als Prozessor kommt ein 1,6 GHz schneller Core Duo zum Einsatz, der auf dem Chipsatz 945PM aufsetzt und 512 MByte DDR2-RAM nutzen kann. Außerdem bringt das Gerät eine 100 GByte große Festplatte, WLAN nach 802.11a/b/g und Gigabit-LAN mit. Der 15,4 Zoll große Widescreen mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln wird von einer ATI Mobility Radeon X1400 angesteuert, deren 128 MByte eigener Speicher um bis zu 384 MByte vom RAM ergänzt werden. Der Double-Layer-DVD-Brenner ist in einem modularen Schacht untergebracht und kann bedarfsabhängig gegen andere Komponenten wie Akku oder Festplatte getauscht werden.

Das Travelmate 4670 ist 36,4 mal 27,4 mal 3,6 Zentimeter groß und 2,95 Kilo schwer. Acer gibt die Laufzeit dank 4800-mAh-Akku mit 3,5 Stunden an. Als Betriebssystem kommt Windows XP Pro zum Einsatz. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Acer Travelmate 4670 (Bild: Acer)

Themenseiten: Acer, Centrino, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer: Centrino-Duo-Notebook mit modularem Laufwerksschacht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *