Hyundai: 19-Zoll-Monitor mit Diebstahlschutz

Gerät kann über eine PIN an die Grafikkarte gekoppelt werden

Hyundai hat mit dem L90D+ einen 19-Zoll-TFT mit integriertem Diebstahlschutz vorgestellt. Das Gerät ist ab Mitte September für 479 Euro erhältlich.

Der L90D+ lässt sich über einen PIN-Code an eine Grafikkarte koppeln und kann so nicht an einem anderen Rechner betrieben werden. Das Display mit einer Auflösung von 1280 mal 1024 Pixeln hat nach Angaben des Herstellers eine Reaktionszeit von acht Millisekunden. Helligkeit und Kontrast sind mit 300 Candela pro Quadratmeter beziehungsweise 700:1 angegeben. Der horizontale und vertikale Einblickwinkel betrage 150 beziehungsweise 135 Grad.

Über die Imagetune-Software lassen sich Bildparameter wie Helligkeit, Kontrast und RGB-Werte direkt am Rechner modifizieren. Eine als Brightquest bezeichnete Funktion ermöglicht die Auswahl der Helligkeitsstufen Text, Internet und Multimedia. Die Farbkalibrierung lässt sich nutzerspezifisch hinterlegen. Hyundai gewährt drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service.

19-Zoll-TFT Hyundai L90D+ (Bild: Hyundai)

Themenseiten: Hardware, Hyundai

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hyundai: 19-Zoll-Monitor mit Diebstahlschutz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *