Chips-Absatz soll in 2003 um 20 Prozent steigen

Weltweit lag der Umsatz mit Halbleitern bei 12,1 Milliarden Dollar im März

Weltweit ist im März der Halbleiterabsatz leicht angestiegen, berichtet jetzt der Chip-Verband Semiconductor Industry Association (SIA). Einzig in den USA sei der Umsatz etwas eingesackt. Weltweit lag der Umsatz mit Halbleitern bei 12,1 Milliarden Dollar im März, was einer 2,6-prozentigen Steigerung gegenüber dem Februar bedeutet. Im Vormonat hatte man noch einen Umsatz von 11,8 Milliarden Dollar verzeichnet.

Der Chipabsatz habe – außer in den USA – in allen Teilen der Erde angezogen. In den Vereinigten Staaten brach der Absatz um marginale 0,3 Prozentpunkte ein, so die SIA. „Ein Teil der Halbleiterprodukte, die im Februar noch schwach waren wurden um März wieder nachgefragt“, sagte George Scalise, SIAs President.

Wachstumsfaktoren im Bereich der Halbleiterindustrie waren PC-Prozessoren mit einem Anstieg um 5,9 Prozent sowie Digital Signal Processors (DSP) und Flashspeicher, die jeweils zwei Prozent mehr Umsatz einbrachten. Das erste Quartal 2003 schließt daher mit einem Umsatz von 36,4 Milliarden Dollar, was einem Umsatzrückgang von 3,2 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2002 entspricht. Mit dem Vorjahresquartal verglichen bemerke man jedoch eine Steigerung um 13 Prozent von ursprünglich 32,2 Milliarden Dollar, so SIA.

Der Verband blickt optimistisch in die Zukunft. In 2003 rechnet man mit einem zweistelligen Wachstum im Umsatz, sagt Scalise. Die SIA glaubt, dass sich die weltwirtschaftliche Lage erholt, und der Umsatz von mobilen CPUs und Flashspeicher, die in Handys und WLAN-Produkten Verwendung finden, steigt. Der Verband rechnet in 2003 mit einem Umsatzanstieg von 20 Prozent auf 169 Milliarden Dollar.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Chips-Absatz soll in 2003 um 20 Prozent steigen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *