Real bietet Notebook mit mobilen Athlon-CPU an

"Targa Visionary 1600WS" soll mit 1800+-Chip, 512 MByte RAM, 40 GByte Festplatte und DVD/CDRW-Drive 1299 Euro kosten

Die Kette Real hat diese Woche mit dem Targa-Notebook „Visionary 1600WS“ ein Gerät für 1299 Euro im Angebot. Der Laptop soll über einen AMD (Börse Frankfurt: AMD) Athlon 1800+ Mobile-Prozessor, 512 MByte SDRAM und eine 40 GByte große Festplatte verfügen.

Das TFT-Display ist den Angaben nach 15 Zoll groß. Die Pixel des Geräts werden vermutlich von dem Onboard 3D-Chip S3 Savage 4 angetrieben. Die Grafiklösung soll AGP-Unterstützung besitzen und gleichzeitig LCD und einen externen Monitor mit Bilddaten versorgen können.

Der Hersteller Targa hat in den tragbaren PC zudem eine DVD / CD-RW-Laufwerk eingebaut. So lassen sich DVDs wiedergeben und CDs brennen. Den Angaben nach liest das Laufwerk DVD-Medien mit bis zu achtfachem Tempo aus. CD-Rs und CD-RWs brennt das Gerät mit der achtfachen Geschwindigkeit. Mehr Speed zeigt das Drive den Angaben nur beim Auslesen von Daten-CDs mit 24-fachem Tempo.

In das Targa-Gerät für Real hat der Hersteller zwei USB-Anschlüsse sowie serielle- und parallele Ports interalliert. Außerdem vorhanden: PS2, Monitor, SVHS Video Out, IEEE 1394, Audio-Ein, Audio-Aus, Modem (RJ11) sowie Ethernet-Port (RJ45). Windows XP Home ist installiert.

Targa

Real bietet ein Laptop mit mobilen AMD-CPU für 1299 Euro an (Foto: Targa)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Real bietet Notebook mit mobilen Athlon-CPU an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *