LC-Display mit einer 5,2 Millionen Pixelauflösung

Der TFT vom japanischen Hersteller IDTech soll Objekte wie Röntgenaufnahmen in exakten Graustufen darstellen können

International Display Technology (IDTech) hat mit dem „IAQS80“ nach eigenen Angaben ein TFT (Thin Film Transistor) Liquid Crystal-Display mit der bisher höchsten Auflösung der Welt von 5,2 Million Graustufenpixel vorgestellt.

Auf der 21,3 Zoll großen Bildschirmdiagonale soll das ab sofort verfügbare Gerät vor allem Röntgenaufnahmen oder andere industriellen Anwendungen exakt mit 2560 mal 2048 Pixel darstellen können. Das LCD soll der Anwender sowohl in horizontaler wie vertikaler Position nutzen können. Der Kontrastwert liegt bei dem Neuling bei hohen 600:1.

Den Worten des japanischen Herstellers nach verändere sich die Pixel-Auflösung und Qualität des Bildes nicht im Laufe der Jahre wie es bei herkömmlichen CRT-Monitoren der Fall ist. Zum Preis machte der Hersteller allerdings keine Angaben.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LC-Display mit einer 5,2 Millionen Pixelauflösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *