Sprachsoftware mit 500 Lernstunden vorgestellt

Digital Publishing bringt Version 6 der Sprachlernsoftware "Interaktive Sprachreise" für 19,99 bis 99,99 Euro in den Handel

Der Münchener Sprachlernspezialist Digital Publishing hat die sechste Version seiner Sprachlernsoftware „Interaktive Sprachreise“ in den Handel gebracht. Der Hersteller verspricht technische Verbesserungen und deutlich mehr Inhalt der sechsteiligen Module.

Den Angaben nach hat man eine neue Benutzeroberfläche integriert. Insgesamt biete die Lösung drei Lernprogramme mit einem strukturierten Programmbereich mit über 500 Lernstunden pro Sprachkurs.

Die Software gibt es für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. Die einzelnen Module kosten zwischen 19,99 und 99,99 Euro. Zusätzlich biete man kostenlose Online Magazine in der Lernsprache und mit dem „Webmate“, einem persönlichen Online Tutor.

Das optional erhältliche Headset von Digital Publishing sei besonders auf den Sprachkurs und die Spracherkennungssoftware Intellispeech abgestimmt. Aussprachefehler sollen zudem in der neuen Version noch zuverlässiger erkannt, bewertet und sofort korrigiert werden.

Kontakt: Digital Publishing , Tel.: 089/7474820 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Sprachsoftware mit 500 Lernstunden vorgestellt

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. November 2003 um 17:52 von Steffen Römmler, Medienpädagogischer Berater

    Sprachlernsoftware Digital Publishing
    Die Sprachlernsoftware der Firma Digital Publishing erkennt sehr gut die eigene Aussprache. Sie wird in einer Wellenform dargestellt. So kann man sie auch optisch mit der richtigen Aussprache des Programm-Tutors vergleichen.Die Aufgaben des Programms sind vielseitig und aus dem praktischen Leben gegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *