Festplatten-Partitionen erstellen und verwalten

Das 29,95 Euro teure Programm Power Partition Manager von G-Data soll Mitte August in den Handel kommen

Die Bochumer Firma G-Data hat mit dem Power Partition Manager ein Software-Tool vorgestellt, mit dem Anwender angeblich ohne Vorkenntnisse Festplatten-Partitionen erstellen, kopieren, löschen, verändern, teilen und zusammenfügen können sollen. Das Programm soll Mitte August für 29,95 Euro im Handel erscheinen.

Anwender sollen mit dem Partition Manager auch große Festplatten mit mehr als 80 GByte Volumen verwalten können. So ließen sich Daten besser organisieren, neue Betriebsysteme hinzufügen, ungenutzter Platz auf dem Massenspeicher wieder freigeben und durch die Optimierung der Clustergröße die Geschwindigkeit unter Windows XP steigern.

Der Power Partition Manager soll mit den Formaten FAT, FAT 32, FATx, FAT 32x, NTFS, Ext2FS, HPFS und Linux Swap umgehen können. Diese lassen sich laut G-Data ohne Datenverlust vergrößern, verkleinern, verschieben, erstellen, teilen, zusammenfügen oder löschen. Auch könnten die Anwender freien Speicherplatz zweier Partitionen zu einer neuen Partition vereinen.

Zudem biete das Programm einen integrierten Boot-Manager, der beim Hochfahren verschiedener Betriebssysteme helfe. So ließen sich theoretisch bis zu 16 Betriebssysteme auf einem PC installieren.

Das Tool soll über Sicherheitsfunktionen verfügen, die einen Datenverlust beispielsweise bei Systemversagen oder Stromausfall während des Betriebs verhindern. Mit der Funktion Drive-Backup soll der User zusätzlich Kopien kompletter Partitionen oder des Festplatteninhalts erstellen können. Der Power Partition Manager könne zudem beschädigte oder fehlerhafte Sektoren reparieren, so der Hersteller.

Als Systemvoraussetzungen nennt der Bochumer Hersteller einen Pentium mit 32 MByte Arbeitsspeicher, DOS, Windows 95, 98, NT4 (ab SP3), Me, 2000 oder XP, CD-ROM Laufwerk sowie Diskettenlaufwerk zur Erstellung von Bootdisketten.

Kontakt:
G-Data, Tel.: 0234/97620 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Festplatten-Partitionen erstellen und verwalten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *