Freunde mit dem Handy finden

E-Plus und Mobiloco wollen bei I-Mode zusammenarbeiten

„Buddy Alert“ heißt das neueste Produkt für den mobilen E-Plus-Dienst I-Mode. Kunden sollen künftig per Handy informiert werden, wenn Freunde in der Nähe sind. Für diesen Dienst hat sich der drittgrößte Mobilfunkanbieter Deutschlands mit dem Hamburger Anbieter von standortbezogenen Diensten (Location Based Services) Mobiloco zusammengetan.

Die Lokalisierung eines Freundes erfolgt laut dem Anbieter niemals einseitig oder punktgenau. Stets würden beide Seiten informiert, wobei lediglich die relative lokale Nähe beider Beteiligten gemeldet werde. Über die Kosten zu dem Dienst machten beide Unternehmen keine Angaben.

Die Anmeldung für den Service sowie die weitere Administration des Dienstes könne sowohl per Internet als auch per Handy erfolgen. Im Zuge der Anmeldung werden auch die Mobilfunknummern der Freunde hinterlegt, deren lokaler Nähe angezeigt werden soll. Für jeden Freund können laut Mobiloco dabei sowohl der lokale Radius als auch die Zeitfenster der Benachrichtigung individuell festgelegt werden.

„Besonders in Deutschland, wo der Mobilfunkmarkt stark segmentiert ist, hat standortbezogenes Friend Finding nur netzübergreifend Sinn. Darum verfolgen wir die Strategie, eine netzübergreifende Marke im mobilen Internet zu etablieren, deren Dienste natürlich auch über WAP und SMS zur Verfügung stehen“, sagte der Mobiloco-Chef Benjamin Tange.

ZDNet hat I-Mode in einem Special gründlich unter die Lupe genommen. Neben den Diensten wurde auch das erste I-Mode Handy getestet. Auch ZDNet bietet seine News und mehr für I-Mode an.

Kontakt:
E-Plus, Tel.: 0211/4480 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Freunde mit dem Handy finden

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. Juli 2002 um 15:10 von Big Ben

    Mobiloco Buddy Alert
    Super, endlich mal eine neue Anwendung, die man gebrauchen kann. Hoffentlich geht es bald los.

  • Am 29. Juli 2002 um 23:46 von Peter K.

    Location based services
    Komisch..ich dachte ich kenne die Leute, welche schon seit mehreren Jahren ein Patent darauf angemeldet hatten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *