Zyxel kombiniert Modem und Router in ADSL-Lösung

Prestige 650H soll im September für 259 Euro in den Handel kommen

Der Kommunikationsgeräte-Hersteller Zyxel hat mit dem Prestige 650H ein Gerät angekündigt, das Modem, Router und einen 4-Port-Switch innerhalb einer Lösung vereint. Der Hersteller adressiert das Gerät für die SOHO-Umgebung sowie Privatanwender. Mit dem Prestige 650H soll der Anwender einen Internet-Zugang mit mehreren Usern teilen können.

Mit dem Gerät könnten die Anwender Multimedia- und Echtzeit-Anwendungen wie Online-Gaming, Netmeeting, Video-Conferencing und andere Dienste nutzen, die eine hohe Bandbreite erfordern, so Zyxel.

Die Prestige 650-Serie sei konzipiert, um mittels ADSL-Technologie eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung von bis zu sechs MBit/s über die Telefonleitung realisieren zu können, sagte der Zyxel-Deutschland Produktmanager, Claus Uellendall. Preis und Verfügbarkeit nannte Uellendall auf Anfrage von ZDNet: Demnach soll das Gerät im September für 259 Euro in den Handel kommen.

Dies Modem/Router-Kombination richte sich vor allem an Anwender, die ein lokales oder privates Netzwerk betreiben und mehrere User parallel anbinden wollen. Durch das integrierte PPPoE (Point-to-Point Protocol over Ethernet)-Protokoll und das NAT (Network Addressc Translation)-Verfahren werde der Multi-Zugang zum Web über einen einzigen ISP-Account ermöglicht.

Features wie das Web-basierte Graphical User Interface (GUI) und das Zyxel-SMT (System Management Terminal)-Menü würden eine einfache Installation und Verwaltung gewährleisten. Beides soll sowohl lokal als auch per Remote möglich sein.

Kontakt: Zyxel Hotline , Tel.: 01805/213247 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Zyxel kombiniert Modem und Router in ADSL-Lösung

Kommentar hinzufügen
  • Am 31. Oktober 2002 um 20:28 von Frank Mertens

    259,- EUR war wohl mal geplant…
    Bei eBay ist der Router schon für 169,- EUR zu haben. Am einfachsten mal unter Google nach "prestige 650" suchen (so bin ich darauf gestossen). Die eBay-Suche funktioniert hier irgendwie nicht richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *