SDSL-Leitung per Mausklick konfigurieren

Anwender sollen mit Cyberconnect Breitbandanschlüsse nach Bedarf zusammenstellen können / 1024 KBit/s-Leitung kostet 635 Euro pro Monat

Der Münchner Internet-Dienstleister Cybernet bietet den Anwendern online konfigurierbare SDSL-Leitungen an. Für eine individuelle Breitbandlösung stehe das Online-Tool Cyberconnect zur Verfügung. Hier sollen sich die potentiellen Kunden zu dem Thema SDSL informieren und den Hochgeschwindigkeitsanschluss je nach Bedarf online bestellen können.

Doch auch wenn der User nur ein unverbindlich Angebot haben möchte, muss er beim Cyberconnect erst sämtliche Personendaten und eine E-Mail-Adresse angeben. Nach der Anschrift folgt die Installationsanschrift, bevor der potentielle User sich zwischen der Bandbreite von 144 bis 2300 KBit/s entscheiden kann. Hat der Onliner noch keine Vorstellung, so gibt laut Cybernet ein SDSL-Beratungstool Hilfestellung.

Vor der Berechnung des individuellen Angebots muss der User sich noch zwischen Volumentarif (ein GByte Daten inklusive) oder Flatrate (pauschal) entscheiden. Nach unserer Beispielrechnung würde eine SDSL-Leitung mit einer Bandbreite von 1024 KBit/s demnach im Monat 635 Euro kosten. Die einmaligen Installationsgebühren liegen bei 300 Euro.

Wettbewerber QSC bietet mit QSC Home für Privatanwender eine vergleichbar schnelle DSL-Leitung mit 1024 KBit/s Downstream für 49,90 Euro pro Monat an. Cybernet spricht jedoch nach eigenen Angaben mit seinem Angebot eher Firmen an.

Kontakt:
Cybernet, Tel.: 01805/234848 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SDSL-Leitung per Mausklick konfigurieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *